Leila Rasheed

Die Schriftstellerin Leila Rasheed ist zur einen Hälfte Engländerin, die andere Familienhälfte stammt aus Bangladesh. Sie selbst wurde 1977 in Libyen geboren und wuchs dort auch auf. Reisen in ihrer Kindheit führten sie nach Malaysia, wo ihr Vater zwischendurch arbeitete, und nach Bangladesh, wo sie ihre Familie besuchten.

Sie studierte Kinderliteratur und Kreatives Schreiben und machte in beiden Fächern ihren Abschluß. Anschließend arbeitete sie für Reading Is Fundamental, eine Organisation für Kinderliteratur, und ging danach für zwei Jahre nach Brüssel, wo sie als Kinderbuchverkäuferin für Waterstone’s tätig war.

Im Jahr 2008 begann sie selbst mit dem Schreiben von Kinderbüchern und hat im selben Jahr ihren Erstling Chips, Beans and Limousines veröffentlicht, der von Red House Read zum Buch des Jahres 2009 gekürt wurde. Das Buch hat bislang zwei Fortsetzungen, ein weiterer Teil ist in Arbeit. Sie schreibt ebenfalls Jugendbücher unter dem Pseudonym Ellie Boswell. Zudem veröffentlicht sie unter ihrem richtigen Namen eine Reihe historischer Romane in der Reihe At Somerton, dessen erster Cinders & Sapphires (dt. Rückkehr nach Somerton Court) 2013 erschien.

Sie leitet Workshops in Kreativem Schreiben und Kritik an Manuskripten ausschließlich für Kinder und betreut Autoren, die für Kinder und Jugendliche schreiben.

Leila Rasheed hat ihre Wurzeln sowohl in Bangladesch als auch in England. Sie wuchs in Libyen auf, lebte einige Jahre in Brüssel und verbrachte viel Zeit in Italien. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Mann, einem dänischen Saxophonisten, in Birmingham.

Leila Rasheed lebt mit ihrem Mann, einem dänischen Saxophonisten, und ihrem gemeinsamen Sohn in Birmingham, fährt aber oft nach Süditalien, wo sie gerne Zeit am Mittelmeer verbringt, im Gebirge klettert, am Strand liegt und alte Ruinen besucht. Sie hat Angst vorm Fliegen und vor Haien und bezeichnet sich selbst als schlechte Schwimmerin. Das Schreiben von Büchern allerdings ist ihr Traumberuf.

Historische Romane von Leila Rasheed:

Kinderbücher von Leila Rasheed:

  • Tagebücher von Bathsheba Clarice de Trop:
  • (2008) Chips, Beans and Limousines
  • (2008) Socks, Shocks and Secrets
  • (2009) Doughnuts, Dreams and Drama Queens

Mehr über Leila Rasheed: