Kevin Baker

Der US-Amerikaner Kevin Baker wurde 1958 in Englewood, New Jersey, geboren und wuchs in Rockport, Massachusetts, auf. Im Jahr 1980 machte er seinen Abschluß an der Columbia University in New York. Seitdem verdient er seinen Lebensunterhalt als Autor und Herausgeber.

Sein erster Roman Sometimes You See It Coming aus dem Jahr 1993 besiert auf dem Leben des Baseballspielers Ty Cobb. Danach begann er, eine Trilogie über New York zu verfassen, zu der er mit inspiriert wurde, als er einer der Hauptmitarbeiter an The American History war, einem Bestseller von Harold Evans aus dem Jahr 1999.

Derzeit hat Baker eine monatliche Kolumne namens In the News im American Heritage Magazine und hat auch Artikel in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften wie The New York Times, The Washington Post, The Chicago Tribune, The Los Angeles Times, Frankfurter Rundschau und Harper’s Magazine veröffentlicht.

Kevin Baker ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in New York City.

Historische Romane von Kevin Baker:

Weitere Romane von Kevin Baker:

  • (1993) Sometimes You See It Coming

Mehr über Kevin Baker: