Katharina Müller

Die Autorin Katharina Müller wurde im Ruhrgebiet geboren und wuchs dort auch auf. Sie studierte Soziologie und Fremdsprachen in England und Frankreich und reist seit einigen Jahren viel in afrikanische Länder.

Sie lebt in Berlin und ist als Übersetzerin für Französisch und Englisch im Bereich Kultur und Entwicklungszusammenarbeit tätig.

Daneben hat sie die Zeit gefunden, mit Rosie und die Suffragetten ihren ersten historischen Roman zu verfassen, der 2015 im Querverlag erschien. Der Roman spielt in den Jahren 1908 bis 1920 und erzählt ein wichtiges Kapitel der ersten Frauenbewegung.

Historische Romane von Katharina Müller: