Kate Lord Brown

Die britische Autorin Kate Lord Brown wuchs in der malerischen Grafschaft Devon auf und studierte an der Universität Durham und am Courtauld Institute of Art, woraufhin sie zunächst als Kunstberaterin tätig war.

Später zog sie mit ihrer Familie nach Valencia und widmete sich dort dem Schreiben. So entstand ihr erster Roman The Beauty Chorus, der 2011 erschien und in dem es über Pilotinnen während des Zweiten Weltkriegs geht. 2012 folgte The Perfume Garden (dt. Das Haus der Tänzerin), der in Teilen während der Spanischen Franco-Diktatur 1936 in Spanien spielt.

2009 war Kate Lord Brown eine der Finalistinnen der People’s Author Competition, der vom Britischen Fernsehen ausgerichtet wird.

Kate Lord Brown lebt heute im Mittleren Osten, wo sie als Kolumnistin arbeitet.

Historische Romane von Kate Lord Brown:

Mehr über Kate Lord Brown: