Kate Alcott

Die us-amerikanische Autorin Kate Alcott heisst eigentlich Patricia O’Brien und studierte an der University of Oregon. Sie ist als Journalistin tätig und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem politischen Geschehen in Washington D.C.

Patricia O´Brien hatte bereits fünf Romane unter ihrem richtigen Namen veröffentlicht, als ihr sechster Roman von zwölf Verlagen abgelehnt wurde. Da ihr neuer Roman eine Herzensangelegenheit war, bot sie ihn schließlich unter einem Pseudonym an, und innerhalb von drei Tagen war ein Verlag gefunden. The Dressmaker (dt. Ein Koffer voller Träume), die Geschichte einer Näherin, die den Untergang der Titanic überlebt, erschien schließlich im Jahr 2012 und schaffte es innerhalb von kürzester Zeit auf die Bestsellerliste der New York Times. Der Roman erscheint in sieben Ländern.

Sie lebt mit ihrem Mann in Chicago und ist Mutter von vier Töchtern. Neben ihrer journalistischen Arbeit und ihren Romanen hat sie auch drei Sachbücher verfasst.

Historische Romane von Kate Alcott: