Kappe-Krimis – Es geschah in Berlin

Der Jaron-Verlag entwickelte gemeinsam mit den Schrifsteller Horst Bosetzky die Idee eines historischen Kettenromans in Einzelfällen, die in Berlin spielen. 2007 erschien mit Kappe und die verkohlte Leiche der erste Teil, der 1910 spielt.

Seitdem erscheinen immer wieder neue Krimis aus der Feder von unterschiedlichen Autoren, während die Fälle an sich im Zwei-Jahres-Rhythmus spielen. Jeder Autor setzt dabei stilistisch und inhaltlich eigene Akzente.