Jörn Schröder

Der Autor Jörn Schröder wurde in Heidedorf in der Lüneburger Heide geboren und studierte Publizistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Münster, Hamburg und Berlin. Dieses Studium finanzierte er sich als Rockmusiker.

Nach seinem Studium arbeitete er als Reporter und Autor für verschiedene Fernsehsender, unter anderem für den Südwestfunk in Baden-Baden. Von dort führte ihn sein Weg nach München und Hamburg, wo er als Produzent und Autor für Filme, Fernsehen und Theaterproduktionen tätig war. Anschließend ging er in die USA.

Im Jahr 2011 erschien bei Ellert & Richter sein erster Roman Margarethe, mon amour, dessen Geschichte er in der Geschichte seiner Vorfahren fand.

Jörn Schröder lebt heute wieder in Hamburg, wo er als freier Autor arbeitet.

Historische Romane von Jörn Schröder: