Joan Weng

Die Autorin Joan Weng wurde 1984 in Stuttgart geboren und studierte Germanistik und Geschichte. Derzeit arbeitet sie an ihrer Promotion über das Frauenbild in der Literatur der Weimarer Republik.

Bislang hat sie hauptsächlich Kurzprosa veröffentlicht, wofür sie Preise wie den Hattigner Literaturförderpreis, den Wiener Werkstattpreis, den Goldstaubpreis der Autorinnen Vereinigung e.V. und mehrere Stipendien erhielt.

Seit 2013 leitet sie die Redaktion von www.zweiundvierziger.de, einem Blog der 42er Autoren.

Mit Feine Leute erschien 2016 ihr erster Kriminalroman, der im Berlin der Goldenen Zwanziger Jahre angesiedelt ist.

Joan Weng lebt mit ihrer Familie in Tübingen.

Historische Romane von Joan Weng: