Jed Rubenfeld

Jed Rubenfeld ist Professor an der Yale University und gilt in den USA als einer der großen Experten für Verfassungsrecht. In Princeton veröffentlichte er seine Thesen über Freud und studierte anschließend an der Juilliard School die Werke von Shakespeare. Mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt er in New Haven, Connecticut. 

Mit The Interpretation of Murder (dt. Morddeutung) schickte er 2006 erstmals den Hauptermittler der New Yorker Polizei Jimmy Littlemore in Aktion, 2010 folgte der zweite Fall The Death Instinct (dt. Todesinstinkt).

Historische Romane von Jed Rubenfeld: