Janko Ferk

Der österreichische Richter und Schriftsteller Janko Frerk wurde 1958 in Sankt Kanzian am Klopeiner See in Kärnten geboren und studierte Rechtswissenschaften, Deutsche Philologie und Geschichte an der Universität in Wien.

Neben seiner juristischen Tätigkeit als Richter des Landesgerichts Klagenfurt ist er auch Honorarprofessor für Literaturwissenschaften an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt, wo er den multilateralen Lehrgang "Strategisches Kooperationsmanagement” leitete. Daneben ist er auch als Schriftsteller und Übersetzer tätig.

Er war Mitglied des Beirats für literarische Übersetzer und gehörte der Kommission zur Wahrung des Rundfunkgesetzes an. Zudem ist er Mitglied verschiedener literarischer Beiräte und Jurys im österreichischen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur. Er ist Migleid in der Vereinigung österreichischer Richterinnen und Richter und war dort Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaft Ethik. Er ist auch Mitautor der 2007 verabschiedeten Welser Erklärung.

Zu seinen literarischen Arbeiten zählen zahlreiche Artikel in Fachorganen im In- und Ausland, darunter auch in Slowenien und hat auch an zahlreichen ausländischen Universitäten Vorträge gehalten, so auch in Palo Alto in Kalifornien. Als angesehener Franz Kafka-Experte hielt er einen entsprechenden Vortrag auf der Convention der Modern Language Association in Los Angeles 2011.

Er ist der Initiator und Mitbegründer des Weblexikons der Kärntner slowenischen Literatur www.slolit.at. Auf seine Initiative geht auch das Lexikon Profile der neueren slowenischen Literatur in zurück.

Janko Ferk ist Mitglied in zahlreichen Institutionen und Vereinigungen, darunter das Editorial Board des Austria-Forums, dem P.E.N.-Club Liechtenstein, dem Alumni-Verband der Universität Wien und der Franz Kafka-Gesellschaft. Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen zählen der Große Österreichische Jugendbuchpreis für Literatur 1978, einige Förderpreis für Literatur und der Literaturpreis des P.E.N.-Clubs Liechtenstein 2002.

Seine wissenschaftlichen Forschungen konzentrieren sich auf die Literatur- und Rechtswissenschaften. Er ist ein international renommierter Kafkologe.

Historische Romane von Janko Ferk:

Weitere Romane von Janko Ferk:

  • (1981) Der verurteilte Kläger