James Patterson

Der us-amerikanische Krimiautor James Patterson kam 1947 in New York zur Welt und wuchs auch im Staat New York auf. Er studierte Englische Literatur an der Vanderbilt University in Nashville und begann 1971 als Werbetexter bei der internationalen Werbeagentur J. Walter Thompson, wo er innerhalb kürzester Zeit Leiter der Werbeabteilung wurde.

Daneben begann er bereits früh mit dem Schreiben von Kriminalromanen, und so erschien nach mehreren Versuchen bei verschiedenen Verlagen im Jahr 1976 sein erster Roman The Thomas Berryman Number (dt. Die Toten aber wissen gar nichts). Berühmt wurde er durch seine Serie um den Waxhingtoner Polizeipsychologen Alex Cross, die 1993 mit Along Came A Spider (dt. Morgen Kinder wird´s was geben) begann. Zwei dieser Romane wurden auch mit Morgan Freeman in der Rolle des Alex Cross verfilmt, am bekanntesten wurde Kiss the Girls (dt. ...denn zum Küssen sind sie da), der 1997 in die Kinos kam.

Verfilmt wurden auch sein erster Roman um Lindsay Boxer, eine von weiteren zahlreichen Krimireihen, die aus seiner Feder sind, wobei er des öfteren auch mit wechselnden Partnern zusammen schreibt. Verfilmungen seiner Romanreihe Maximum Ride sind in Vorbereitung.

James Patterson gilt heute als einer der erfolgreichsten internationalen Bestsellerautoren, der Spiegel bezeichnete ihn sogar als den „erfolgreichsten Schriftsteller der Welt“, da er mehr Bücher als Dan Brown, John Grisham und Stephen King zusammen verkauft habe. Tatsächlich wurden seine Bücher bislang über 100 Millionen mal verkauft und in über 40 Sprachen übersetzt.

James Patterson lebt mit seiner Frau Susan und seinem Sohn Jack in Palm Beach, Florida. Er hat zahlreiche Preise erhalten, darunter im Jahr 2007 den International Thriller Award – Thrillermaster für seine besonderen Verdienste um das Genre Thriller.

Historische Romane von James Patterson:

Weitere Romane von James Patterson:

  • Alex Cross-Reihe:
  • (1993) Morgen Kinder wird´s was geben
    Along Came A Spider
  • (1995) ...denn zum Küssen sind sie da
    Kiss the Girls
  • (1996) Sonne, Mord und Sterne
    Jack & Jill
  • (1997) Wenn die Mäuse Katzen jagen
    Cat and Mouse
  • (1999) Wer hat Angst vorm Schattenmann
    Pop Goes the Weasel
  • (2000) Rosenrot, Mausetot
    Roses are Red
  • (2001) Die Stunde der Rache
    Violets are Blue
  • (2002) Mauer des Schweigens
    Four Blind Mice
  • (2003) Vor aller Augen
    The Big bad Wolf
  • (2004) Und erlöse uns von dem Bösen
    London Bridges
  • (2005) Ave Maria
    Mary, Mary
  • (2006) Blood
    Cross
  • (2007) Dead
    Double Cross
  • (2008) Fire
    Cross Country
  • (2009) Alex Cross´s Trial
  • (2009) Heat
    I, Alex Cross
  • (2010) Cross Fire
  • Lindsay Boxer (Women´s Murder Club):
  • (2001) Der 1. Mord
    1st To Die
  • (2002) Die 2. Chance (mit Andrew Gross)
    2nd Chance
  • (2004) Der 3. Grad (mit Andrew Gross)
    3rd Degree
  • (2005) Die 4. Frau (mit Andrew Gross)
    4th of July
  • (2006) Die 5. Plage (mit Maxine Paetro)
    The 5th Horseman
  • (2007) Die 6. Geisel (mit Maxine Paetro)
    The 6th Target
  • (2008) Die 7 Sünden (mit Maxine Paetro)
    7th Heaven
  • (2009) Das 8. Geständnis (mit Maxine Paetro)
    8th Confession
  • (2010) 9th Judgment (mit Maxine Paetro)
  • (2011) 10th Anniversary (mit Maxine Paetro)
  • Maximum Ride:
  • Pseudo Prequels:
  • (1998) Der Tag an dem der Wind dich trägt
    When the Wind blows
  • (2003) Das Ikarus-Gen
    The Lake House
  • Hauptbücher:
  • (2005) Maximum Ride – Das Pandora-Projekt
    Maximum Ride: The Angel Experiment
  • (2006) Maximum Ride – Der Zerberus-Faktor
    Maximum Ride: The School´s Out Forever
  • (2007) Maximum Ride – Der Prometheus-Code
    Maximum Ride: Saving the World and Other Extreme Sports
  • (2008) Maximum Ride: The Final Warning
  • (2009) MAX: A Maximum Ride Novel
  • (2010) Fang: A Maximum Ride Novel
  • (2011) Angel: A Maximum Ride Novel
  • Michael Bennett-Reihe: (mit Michael Ledwidge)
  • (2007) Totenmesse
    Step on a Crack
  • (2009) Blutstrafe
    Run for Your Life
  • (2010) Sühnetag
    Worst Case
  • (2011) Tick Tock
  • Jack Morgan-Reihe: (mit Maxine Paetro)
  • (2010) Private
  • Daniel X-Reihe:
  • (2008) The Dangerous Life of Daniel X (mit Michael Ledwidge)
  • (2009) Watch the Skies (mit Ned Rust)
  • (2010) Demons & Druids
  • Witch & Wizard
  • (2009) Witch & Wizard (mit Gabrielle Charbonnet)
  • (2010) The Gift
  • (1976) Die Toten aber wissen gar nichts
    The Thomas Berryman Number
  • (1977) Warte, warte nur ein Weilchen
    Season of the Machete
  • (1979) The Jericho Commandment
  • (1980) Virgin
  • (1986) Black Market
    Black Market
  • (1988) Der Mitternachtsclub
    The Midnight Club
  • (1996) Wer sich umdreht oder lacht
    Hide and Seek
  • (1996) Grüne Weihnacht
    Miracle on the 17th Green
  • (2000) Die Wiege des Bösen
    Cradle and All
  • (2001) Tagebuch für Nikolas
    Suzanne´s Diary for Nicholas
  • (2002) Wenn er fällt, dann stirbt er
    The Beach House
  • (2004) Sams Briefe an Jennifer
    Sam´s Letter for Jennifer
  • (2005) Honeymoon (mit Howard Roughan)
    Honeymoon
  • (2005) Die Palm-Beach-Verschwörung (mit Andrew Gross)
    Lifeguard
  • (2006) Sündenpakt (mit Peter De Jonge)
    Beach Road
  • (2006) Todesschwur (mit Andrew Gross)
    Judge and Jury
  • (2007) Im Affekt (mit Michael Ledwidge)
    The Quickie
  • (2007) Todesahnung (mit Howard Roughan)
    You´ve Been Warned
  • (2008) Sonntags bei Tiffany (mit Gabrielle Charbonnet)
    Sundays at Tiffany´s
  • (2008) Höllentrip (mit Howard Roughan)
    Sail
  • (2009) Todesbote (mit Maxine Paetro)
    Swimsuit
  • (2010) Letzter Gruß (mit Liza Marklund)
    Postcard Killers
  • (2010) Rachedurst (mit Howard Roughan)
    Don´t Blink
  • (2010) Med Head (mit Hal Friedman)
  • (2011) Toys (mit Neil McMahon)

Mehr über James Patterson: