Jakob Hein

Der Autor Jakob Hein wurde 1971 in Leipzig geboren und lebt seit 1972 mit seiner Familie in Berlin. Er ist ausgebildeter Psychiater und ist seit 1998 Mitglied der „Reformbühne Heim und Welt“.

Zu seinen literarischen Werken gehören Romane, Essays, Geschichtensammlungen und Kinderbücher. 2018 erschien mit Die Orient-Mission des Leutnant Stern sein erster historischer Roman.

Historische Romane von Jakob Hein:

Weitere Romane von Jakob Hein:

  • (2001) Mein erstes T-Shirt
  • (2003) Formen menschlichen Zusammenlebens
  • (2005) Vielleicht ist es sogar schön
  • (2006) Herr Jensen steigt aus
  • (2008) Vor mir der Tag und hinter mir die Nacht
  • (2009) Liebe ist ein hormonell bedingter Zustand
  • (2011) Wurst und Wahn – Ein Geständnis
  • (2016) Kaltes Wasser

Mehr über Jakob Hein: