Isabell Pfeiffer

Die Autorin Isabell Pfeiffer wurde 1961 geboren und studierte Medizin. Sie arbeitete einige Jahre als Ärztin in der Neurologie und Psychiatrie, ehe sie sich dem Schreiben zusandte. Dabei interessieren sie natürlich die Tiefen und Untiefen der menschlichen Seele besonders.

Mit Niemandstochter (bei Wunderlich unter Die Puppennäherin erschienen) veröffentlichte sie 2009 ihren ersten historischen Roman.

Isabell Pfeiffer lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Schwaben.

Historische Romane von Isabell Pfeiffer: