Iris Anthony

Iris Anthony ist das Pseudonym einer amerikanischen Autorin, die bereits zehn Romane veröffentlicht hat und dafür auch zahlreiche Preise gewonnen hat. Sie hat auf drei Kontinenten gelebt und fünf bereist und träumt davon, eines Tages auch noch die Antarktis zu besuchen.

Iris Anthony lebt im Großraum von Washington, D.C. in einem Haus, das mit französischen Antiquitäten und flandrischer Spitze dekoriert ist. Mit The Ruins of Lace (dt. Die Blüten der Freiheit) erschien 2012 ihr erster historischer Roman, der im Frankreich des 17. Jahrhunderts spielt.

Historische Romane von Iris Anthony:

Mehr über Iris Anthony: