Inger-Maria Mahlke

Die Autorin Inger-Maria Mahlke wurde 1977 in Hamburg geboren und wuchs in Lübeck auf. Sie studierte Rechtswissenschaften an der TU in Berlin und arbeitete dort am Lehrstuhl für Kriminologie. Daneben war sie auch immer schon literarisch tätig.

2005 nahm sie an einer Autorenwerkstatt mit Herta Müller teil, 2008 an der Autorenwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung und 2009 an der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin. In diesem Jahr gewann sie auch den 17. open mike, den Literaturpreis der Literaturwerkstatt Berlin, einen der bedeutendsten Preise für deutschsprachige Literatur-Neuentdeckungen.

Für ihren ersten Roman Silberfischchen, der 2010 erschien, erhielt sie den Klaus-Michael-Kühne-Preis des Harbour Front Literaturfestivals. Ihr zweiter Roman Rechnung offen erschien 2013.

2015 erscheint mit Wie ihr wollt ihr erster historischer Roman.

Inger-Maria Mahlke lebt und arbeitet in Berlin.

Historische Romane von Inger-Maria Mahlke:

Weitere Romane von Inger-Maria Mahlke:

  • (2010) Silberfischchen
  • (2013) Rechnung offen