Schnellübersicht der aktuellen Belletristik-Couch

Die letzte Gemahlin des Königs von Philippa Gregory

Heimlich unterhält die Witwe Kateryn Parr eine Affäre mit ihrer großen Liebe, dem Baron Thomas Seymour. Doch als König Henry VIII. um ihre Hand anhält, hat sie keine Wahl: Sie muss das Angebot annehmen und darf Thomas nie wiedersehen. Kateryn weiß genau, in welche Gefahr sie sich begibt schließlich wird sie die sechste Gemahlin des launischen Königs. Im Herzen des Hofes gründet sie einen Studierzirkel und bestimmt als Regentin die Geschicke des Landes in Henrys Abwesenheit. Doch als Befürworterin religiöser Reformen zieht sie schließlich doch Henrys Zorn auf sich ... Für Annette Gloser "ein fesselnder Roman".

Interview mit Mac P. Lorne

"Geschichte an sich ist spannend genug" - Die Histo-Couch im Interview mit Mac P. Lorne über Francis Drake, eigene Segelkenntnisse und die Jungfräulichkeit Ihrer Majestät

Historikus vor fünf: Das Lied des Achill

Wollten Sie nicht auch immer schon mal einen besseren Einblick in die Griechische Antike haben? Einen schönen Ansatz dazu bietet der Roman "Das Lied des Achill" der Autorin Madeline Miller, die die Geschichte ihres Titelhelden erzählt. Gemeinsam mit seinem Freund Patroklos erlebt er viele schöne Stunden, bis jedoch Paris Helena aus Sparta entführt und sich die Männer Griechenlands zum Kampf gegen Troja versammeln. Das fand Carsten Jaehner im Dezember 2011 "spannend und lesenswert".

Weitere aktuelle Besprechungen im Dezember auf der Histo-Couch:

Der Pirat von Mac P. Lorne

Der berühmt-berüchtigte Pirat der Königin, Francis Drake, iat auf dem Rückweg von seiner Weltumseglung. Bei den Azoren wird er von einem spanischen Schiff entdeckt und verfolgt. Doch sein Ruf ist ihm bereits vorausgeeilt, so dass der Spanier abdreht, als die Golden Hind erkennt und Drake einen Angriff vortäuscht. Am 06.09.1580 läuft die Golden Hind nach fast drei Jahren wieder in Plymouth ein. "Lesenswert", so Carsten Jaehner.

» mehr historische Romane aus der Epoche Die Renaissance

Geigen der Hoffnung von Titus Müller

Ein Knirschen, Stahl auf Stahl. Waggons werden verriegelt. Die Brüder Marek und Stani ahnen: Der Transport geht ins Verderben. Doch Marek will die Hoffnung auf ein Überleben nicht aufgeben und klammert sich an seinen Geigenkasten. Über ein halbes Jahrhundert später beugt sich Amnon Weinstein über eine zerkratzte und verfärbte Geige. Mehr als 60 Streichinstrumente verfolgter Juden hat er wieder zum Klingen gebracht. "Beeindruckend", meint Birgit Borloni.

» mehr historische Romane aus der Epoche Die Weltkriege

Die Stunde des Schmetterlings von Pieter Webeling

Im Juli 1915 steht Julius Reinhardt in den Trümmern einer Kirche und setzt sich die Pistole an die Kehle. Ein alter Mann tritt von hinten an ihn heran und sagt, dass der Tod nie eine Lösung sei. Es ist der Pfarrer, einer der wenigen Überlebenden des fast vollständig zerstörten Dorfes. Er führt Julius ins Pfarrhaus und zeigt ihm seine Schmetterlingssammlung. Julius fasst Vertrauen und erzählt dem Pfarrer von seiner Seelennot. Sein Kamerad, sein bester Freund, ist ausgerechnet in einer Feuerpause, als Franzosen und Deutsche Fußball spielten statt aufeinander zu schießen, mit einem Bajonett im Rücken tot aufgefunden worden. "Unterhaltung auf hohem Niveau", befindet Yvonne Schulze.

» mehr historische Romane aus der Epoche Die Weltkriege

Asterix erobert Rom von Asterix

Die unbeugsamen Gallier sollen Götter sein! So lautet das Gerücht, das in den Gängen des römischen Senats die Runde macht, und mit dem man sich zu erklären versucht, was schlicht unerklärlich ist: Die Machtlosigkeit der römischen Armee gegen Asterix und seine Freunde. Götter? Unmöglich, donnert Cäsar. Rasend vor Wut fordert er die Gallier heraus, sich 12 Prüfungen zu stellen, die nur wahre Götter bestehen können. Sollten sie erfolgreich sein, so verspricht Cäsar, sich vor diesen Galliern zu verneigen, die es mit Herakles und seinen 12 Taten aufnehmen können. Sollten sie aber scheitern, so wird Cäsars Zorn furchtbar sein! "Ein Lesevergnügen" hatte Carsten Jaehner.

» mehr historische Romane aus der Epoche Die Römische Antike