Holger Weinbach

Der Autor und Architekt Holger Weinbach wurde 1971 in Buchen in Baden-Württemberg geboren und interessierte sich neben seinem Studium immer schon für Geschichte, vornehmlich für das Mittelalter. So entstand die Idee für die Eiswolf-Saga, die in sechs Teilen geplant ist. Sie spielt um das Jahr 1000, und hierfür recherchierte er auch vor Ort in Deutschland und Skandinavien. Der erste Band Brudermord erschien 2009 im Acabus-Verlag.

Holger Weinbach lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in seiner Wahlheimat Freiburg, von wo aus er als selbständiger Autor und Architekt tätig ist.

Historische Romane von Holger Weinbach: