Historische Romane über das Kaiserreich

Seite:

Der König von Kader Abdolah

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2013,400 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in 1 Bücherregal.

Als Mitte des 19. Jahrhunderts Schah Naser al-Din König von Persien wird, befindet sich sein Reich in vieler Hinsicht noch im Mittelalter. Der Schah ist hin- und hergerissen zwischen seinen beiden wichtigsten Beratern: seiner Mutter Mahdolia, die die Familientradition bewahren will, und dem Wesir Mirza Kabir, einem gebildeten, weltoffenen Mann, der Persien an die europäische Moderne anbinden möchte. Die konservativen Kräfte um Mahdolia gewinnen die Oberhand, doch das Volk begehrt auf. [...]

direkt zum Buch Kader Abdolah: Der König

Schlagwörter

Die Marchesa Rezension, Buchbesprechungvon Simonetta Agnello Hornby

69 (7 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2006,400 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in 10 Bücherregalen.

Es soll ein Fest werden, das den Gästen und den Einwohnern des kleinen sizilianischen Ortes Sarentini unvergeßlich im Gedächtnis bleibt. So wird die Taufe der kleinen Baronesse Costanza Safamita zu einem prächtigen Ereignis im Palazzo und auf der Piazza unter duftenden Oleanderbäumen und blühendem Jasmin. Es ist das Jahr 1859, und wenigstens für einen Tag soll die Feier die Sorge um die politischen Unruhen auf der Insel vertreiben. Dem kleinen Mädchen wird nie wieder so viel Aufmerksamkeit und Wohlwollen beschieden sein. Entspricht sie doch mit ihrer unbändigen Natürlichkeit und dem fragwürdigen roten Haar so gar nicht dem Ideal der eleganten aristokratischen Gesellschaft Palermos. Dabei ahnt niemand etwas von dem Schatten, der über ihrer Herkunft liegt, und von dem düsteren Geheimnis, das die Familie Safamita hinter ihrer prunkvollen Maske zu verbergen hofft. [...]

direkt zum Buch Simonetta Agnello Hornby: Die Marchesa

Ein ungezähmtes Mädchen Rezension, Buchbesprechungvon Simona Ahrnstedt

87 (13 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2012,528 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in 9 Bücherregalen.

Im Dezember 1880 begegnen sie sich zum ersten Mal: Beatrice Löwenström, die nach dem Tod ihrer Eltern das biedere Heim des Onkels kaum verlassen hat, und der so wohlhabende wie charismatische Seth Hammerstaal werden einander in der Stockholmer Oper vorgestellt - zwischen ihnen knistert es auf Anhieb. Danach kreuzen sich ihre Wege immer wieder: auf Bällen, Jagdausflügen und Landpartien. Bald erkennt Beatrice, dass sie und Seth mehr verbindet als bloße Leidenschaft. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr Onkel sie längst dem hartherzigen Grafen Rosenschöld versprochen hat und dass dem jedes Mittel recht ist, seine Ansprüche an sie geltend zu machen und den rothaarigen Wirbelwind zu zähmen ... [...]

direkt zum Buch Simona Ahrnstedt: Ein ungezähmtes Mädchen

Schlagwörter

Die steinerne Frau von Tariq Ali

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2001,320 Seiten

auf 2 Merkzetteln,
in 4 Bücherregalen.

Am Meer von Marmara, im Jahre 1899: Nilofer, eine junge türkische Frau, kehrt mit ihrem kleinen Kind in den Schoß der Familie zurück, aus dem sie lange zuvor geflohen war... [...]

direkt zum Buch Tariq Ali: Die steinerne Frau

Schlagwörter

Das Geisterhaus von Isabel Allende

89 (50 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1984,443 Seiten

auf 6 Merkzetteln,
in 86 Bücherregalen.

Die junge Alba trifft beim Besuch des Hauses ihrer Ahnen auf den sterbenden Großvater Esteban Trueba. Anhand der Tagebücher ihrer Großmutter Clara beginnen beide, die bewegte Familiengeschichte zu rekonstruieren. Am Anfang der Geschichte steht die Verbindung zwischen dem Großgrundbesitzer Trueba und Clara de Valle, der Schwester der verstorbenen Verlobten Truebas. Er zeigt sich gegenüber seiner Familie und seinen Arbeitern als kompromissloser Patriarch. Ihm gegenüber stehen die Frauen der Familie: die hellseherisch begabte Clara und die Tochter Blanca, die sich in einen Anführer der kommunistischen Partei verliebt und auswandert. Trueba duldet die Beziehung nicht, er selbst kandidiert als Senator der konservativen Partei und unterstützt einen Militärputsch. Erst als seine Enkelin Alba in ein Konzentrationslager gebracht wird, begreift Trueba die Fehler seines Lebens. [...]

direkt zum Buch Isabel Allende: Das Geisterhaus

Porträt in Sepia von Isabel Allende

81 (6 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2001,464 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in keinem Bücherregal.

Die junge Aurora del Valle steht im Mittelpunkt dieses Familienepos. 1880 geboren, wächst sie im herrschaftlichen Haus ihrer Großmutter Paulina auf, die alles tut, um Auroras Vergangenheit zu verwischen und ihre Enkelin in die feine Gesellschaft Chiles einzuführen. Als sich die junge Frau in den Gutsherrensohn Diego verliebt und nach der Hochzeit zu seiner Familie in den Süden zieht, scheint ihr Weg vorgezeichnet. [...]

direkt zum Buch Isabel Allende: Porträt in Sepia

Fortunas Tochter von Isabel Allende

87 (12 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2000,482 Seiten

auf 5 Merkzetteln,
in 29 Bücherregalen.

Der Roman erzählt die bewegte Geschichte von Eliza Sommers, einer lebenshungrigen jungen Frau, die Mitte des 19. Jahrhunderts zwischen zwei Kulturen lebt: in Chile und Kalifornien.Als chilenisches Findelkind in der Obhut einer englischen Familie in Valparaiso aufgewachsen, bricht sie, kaum 17-jährig, aus ihrer wohlbehüteten Welt aus.Die Suche nach ihrem Geliebten Joaquin Andieta, einem nicht gesellschaftsfähigen jungen Mann, der dem Sog des kalifornischen Goldrauschs nicht widerstehen konnte, macht aus dem unerfahrenen Mädchen eine selbstbewußte Frau - und am Ende ihrer Odyssee ist Eliza endlich ganz bei sich und in der Welt: Ya soy libre! [...]

direkt zum Buch Isabel Allende: Fortunas Tochter

Aber die Mühlen, sie mahlen nicht mehr von Cäcilie Alt

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1999,98 Seiten

auf keinem Merkzettel,
in 1 Bücherregal.

Im Hunsrück, Mitte des 19. Jahrhunderts: Das ganze Dorf feiert die Hochzeit von Jakob und Mariejann, ein Fest in alter Tradition, mit Rauchfleisch, gekochtem Schinken und Sauerkraut, mit Rollkuchen und Apfelstreusel, mit dem Erzählen von besinnlichen und lustigen Gedichten. Ein Fest, auf dem natürlich auch ausgelassen getanzt wird zu den Klängen einer Ziehharmonika. Sie leben im Dorf das Leben in der Tradition eines alten Handwerks, sie beschreibt das Tagewerk der Menschen in der alten Vogtsmühle in seiner Vielfalt im Jahreskreislauf. Es sind beschwerliche Zeiten in der Mühle, aber es gibt auch Zufriedenheit unter den Menschen, Familienzusammenhalt und der Freude selbst über Kleinigkeiten des Alltags. Karl, der Maurer, ein Schwager von Mariejann, trinkt gerne mal ein Gläschen Schnaps über den Durst und beginnt bei solch einer Gelegenheit einen handfesten Streit, für den er im Gefängnis seine Strafe absitzen muss. Zudem gibt es eine unerfüllte Liebe, die mit der Flucht nach Amerika endet. [...]

direkt zum Buch Cäcilie Alt: Aber die Mühlen, sie mahlen nicht mehr

Schlagwörter

Hundert Jahre sind wie ein Tag von Cäcilie Alt

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2009,147 Seiten

auf keinem Merkzettel,
in keinem Bücherregal.

Katharina - eine starke und selbstbewusste Frau, Ende des 19. Jahrhunderts im Hunsrück geboren. Ihr Leben verläuft nicht immer so, wie sie es sich vorstellt. Katharina ist couragiert. Sie lehnt sich gegen die damals üblichen autoritären, kleinbürgerlichen Familienstrukturen auf, in denen Frauen sich unterzuordnen hatten und die auch ihren Alltag bestimmen. Der Glaube an Gott verleiht ihr den Mut und die Stärke, auch schwierige Situationen zu meistern und mit einer positiven Lebenseinstellung sich selbst und anderen Kraft und Halt zu geben. [...]

direkt zum Buch Cäcilie Alt: Hundert Jahre sind wie ein Tag

Schlagwörter

Das Mädchen mit dem kalten Herzen Rezension, Buchbesprechungvon Victoria Àlvarez

81 (6 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2015,384 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in keinem Bücherregal.

Venedig 1908: Die Spielwaren von Gian Carlo Montalbano sind wahre Wunderwerke. Ganz Venedig spricht von den Puppen, die aussehen, als seien sie aus Fleisch und Blut, und den Schmetterlingen, die von selbst zu fliegen scheinen. Mario Corsini, selbst Spielwarenhändler, will das Rätsel um die geradezu perfekte Kunst Montalbanos lösen und verliebt sich dabei in dessen Tochter Silvana. Doch mit ihrer elfenbeinfarbenen Haut und dem langen, goldenen Haar wirkt Silvana beinahe selbst wie eine Puppe ... [...]

direkt zum Buch Victoria Àlvarez: Das Mädchen mit dem kalten Herzen

Schlagwörter

Seite: