Heike Wolf

Die Autorin Heike Wolf kam 1977 in Bonn zur Welt und wuchs mit ihrer Familie in Ostfriesland auf. Nach dem Schulabschluß studierte sie Klassische Philologie und Geschichte im Marburg.

Neben ihrem Beruf als Lehrerin für Latein und Geschichten an einem Gymnasium machte sie parallel einige Arbeiten für die Welt Aventurien des Fantasy-Rollenspiels Das schwarze Auge. 2010 erschien mit Der Bernsteinbund ihr erster historischer Roman.

Heike Wolf lebt mit ihrer Familie in Marburg, wo sie auch arbeitet.

Historische Romane von Heike Wolf: