Heidrun Hurst

Die Autorin Heidrun Hurst wurde 1966 geboren und ist in ihrer evangelischen Gemeinde für die Teenagerarbeit zuständig. Sie entwickelte dort einige Ideen zur Arbeit mit Kindern, woraus das Buch Komm mit …Wir feiern Kindergottesdienst entstand.

Seit dieser Zeit hat sie Spaß am Schreiben gefunden und veröffentlichte einige Kurzgeschichten. Sie beschloss, sich an einem Roman zu versuchen, war sich aber noch nicht über das Thema im Klaren. Nachdem die Familie sich einen Huskie zulegte, begann ihr Interesse für den Norden und die Schönheit Norwegens. So wurde ihr Debütroman Der weiße Rabe, der 2009 erschien, eine Geschichte über Wikinger.

Heidrun Hurst ist Familienfrau und freie Autorin und lebt mit ihrer Familie in Kehl am Oberrhein.

Historische Romane von Heidrun Hurst:

Mehr über Heidrun Hurst: