Hartmut Schatte

Der Autor Hartmut Schatte wurde 1945 in Leipzig geboren und wuchs in Guben auf, wo er auch das Abitur ablegte. Er ist promovierter Diplompädagoge und war zuletzt Leiter der Fachschule für Sozialwesen in Cottbus.

Schatte ist Autor von etwa 200 fachwissenschaftlichen, historischen und belletristischen Schriften und veröffentlichte 2009 seinen Ostpreußen-Roman Gestorbenes Land, der im Westkreuz-Verlag erschienen ist.

Hartmut Schatte lebt in Cottbus und ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS Brandenburg) und mehrerer historischer Vereine.

Historische Romane von Hartmut Schatte: