Gudrun Maria Krickl

Die Schriftstellerin Gudrun Maria Krickl wurde 1968 in Hechingen geboren und machte eine Ausbildung in einem Reisebüro und studierte BWL. Sie gründete eine Familie und arbeitet in Teilzeit als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Nachdem ihr Leben in seriöse Bahnen gebettet war, konnte sie sich daneben ihrer heimlichen Leidenschaft, dem Verfassen von Büchern, widmen. So erschienen zunächst einige Sachbücher von ihr, das erste im Jahr 2007, darunter auch Biografien. Nach vier Sachbüchern erschien 2016 ihr erster historischer Roman Die Töchter von Rosengarten im Silberburg Verlag.

Gudrun Maria ist verheiratet und Mutter zweier Kinder und arbeitet an ihrem nächsten Buchprojekt.

Historische Romane von Gudrun Maria Krickl:

Mehr über Gudrun Maria Krickl: