Gabriele Loges

Die Autorin und Journalistin Gabriele Loges wurde 1957 in Dettingen bei Horb geboren und studierte Germanistik und Philosophie in Tübingen. Im Anschluss daran war sie lange Jahre Leiterin einer Stadtbücherei.

Seit 2003 ist sie Mitglied im VS Baden-Württemberg und veröffentlichte bislang mehrere Sammlungen mit Erzählungen und auch Gedichtbände. 2013 erscheint ihr erster historischer Roman Paris, Sigmaringen über Amalie Zephyrine von Hohenzollern-Sigmaringen, geborene Salm-Kyrburg, einer Freundin von Napoleon Bonapartes Frau Joséphine.

Gabriele Loges lebt und arbeitet als freie Autorin und Journalistin in Hettingen auf der Schwäbischen Alb.

Historische Romane von Gabriele Loges: