François Vallejo

Der französische Schriftsteller François Vallejo wurde 1960 in Le Mans geboren und studierte nach dem Schulbesuch Literatur. Er ist Professor für Literatur und hat im Jahr 1998 seinen ersten Roman veröffentlicht.

Für seinen Roman Madame Angeloso von 2001 erhielt er im selben Jahr den Prix Roman France-Télévisions, und der Roman wurde auch für andere Preise nominiert. Im Jahr 2004 erhielt der den Prix des Libraires und den Prix Culture & Bibliothèque für Groom, der 2003 erschien.

Sein Roman Ouest (dt. Monsieur Lambert und die Ordnung der Welt) von 2006 ist der erste, der auch auf deutsch erschien. Der Roman stand fast ein Jahr auf den französischen Bestsellerlisten und war Finalist beim Prix Goncourt, einem der wichtigsten französischen Literaturpreise. Er erhielt den Prix du Livre Inter im Jahr 2007.

François Vallejo lebt und arbeitet in Le Havre.

Historische Romane von François Vallejo:

Weitere Romane von François Vallejo:

  • (1998) Vacarme dans la salle de bal
  • (2000) Pirouettes dans les ténèbres
  • (2001) Madame Angeloso
  • (2003) Groom
  • (2008) L´incendie du Chiado
  • (2010) Die französischen Schwestern
    Les sœurs Brelan 
  • (2012) Métamorphoses