Dudley Pope

Der britische Schriftsteller Dudley Bernard Egerton Pope wurde am 29. Dezember 1925 in Ashford, Kent, geboren. Sein Ururgroßvater war zu Admiral Nelsons Zeit der Besitzer eines Schiffes mit Heimatsitz in Plymouth, wodurch sich das maritime Interesse durch die gesamten Familienzweige zog.

Im Alter von 16 Jahren trat er 1941 der Handelsmarine im Rang eines Fähnrichs bei und wurde bereits ein Jahr später im Einsatz torpediert, wobei seine Verletzungen so stark waren, dass er aus der Marine ausschied und bis zum Ende seines Lebens an den Verletzungen litt.

Nach dem Ausscheiden arbeitete er bald bei einer kleinen Zeitung in Kent und wechselte 1944 zu The Evening News in London als Berichterstatter über die Entwicklungen der Marine. Er begann auch, längere Texte zu schreiben und veröffentlichte mit Flag 4 im Jahr 1954 sein erstes Buch mit Darstellungen historischer Ereignisse. Er lernte Cecil Scott Forester kennen, den Autor der Romanreihe um Horatio Hornblower, und dieser ermutigte ihn, seine Arbeiten fiktionaler zu gestalten und Romane zu schreiben.

So erschien 1965 mit Ramage (dt. Leutnant Ramage) sein erster Roman der Reihe, die schließlich 18 Bände haben sollte und die ihn bekannt machte. Diese marinehistorische Reihe spielt zur Zeit Napoleons und Admiral Nelsons und umspannt mit seinen Geschichten nur elf Jahre.

Eine weitere Romanreihe mit nur vier Bänden m den Privatmann Ned Yorke, der im 17. Jahrhundert auf Jamaika lebt. Zwei weitere Einzelromane aus Popes Feder spielen während des Zweiten Weltkriegs. Bei der Niederschrift all seiner Romane kamen ihm seine eigenen Reiseerfahrungen zugute, die er beim Segeln machte.

Wann immer es möglich war, verbrachte Pope Zeit auf Segelbooten. Mit seiner Frau Kay lebte er seit 1953 auf der acht Meter langen William Fife, die er in Concerto umbenannte, noch bevor sie ein Jahr später heirateten. 1959 siedelten sie auf eine 12 Meter lange Ketsch namens Tokay in Porto Santo Stefano in Italien um und weitere vier Jahre später zogen sie auf einen Kutter mit dem Namen Golden Dragon um, auf dem sie nach Barbados segelten.

1968 wechselten sie auf eine 18-Meter-Yacht, die den Namen Ramage bekam und wo er bis 1985 all seine Geschichten schrieb. Danach siedelten sie in den französischen Teil der Insel St. Martin in den Westindischen Inseln um, wobei seine Gesundheit ihn dazu zwang, das Leben auf dem Meer zu beenden und an den Strand umzusiedeln. Im Jahr 1989 machte sich seine Kriegsverletzung durch einen fortschreitenden Gedächtnisverlust immer mehr bemerkbar, und so musste er schließlich auch das Schreiben aufgeben.

Pope starb am 25. April 1997 im Alter von 71 Jahren auf der Insel St. Martin. Seine Asche wurde von seiner ehemaligen Yacht Ramage aus ins Meer verstreut. Er hinterliess seine Witwe und eine Tochter, die beide immer noch auf St. Martin leben. Tochter Victoria lebt auf einer kleinen Yacht und arbeitet für eine der beiden englischsprachigen Zeitungen auf der Insel.

Historische Romane von Dudley Pope:

  • Ramage-Reihe (inklusive Jahr, in dem die Handlung spielt):
  • (1965) Leutnant Ramage (1796) 
    Ramage
  • (1968) Trommelwirbel (auch unter Ramage. Die Trommel schlug zum Streite erschienen) (1797)
    Ramage and the Drumbeat
  • (1969) Ramage und die Freibeuter (1797)
    Ramage and the Freebooters (in den USA unter The Triton Brig erschienen)
  • (1973) Kommandant Ramage. Leutnant der Royal Navy (1797)
    Governor Ramage RN
  • (1974) Ramage in geheimer Mission (1798)
    Ramage´s Prize
  • (1975) Ramage, Lord Nelson´s Spion (1798)
    Ramage and the Guillotine
  • (1976) Ramage und das Diamantenschiff (1799)
    Ramage´s Diamond
  • (1977) Ramage und die Meuterei (1799)
    Ramage´s Mutiny
  • (1978) Ramage und die Rebellen (1800)
    Ramage and the Rebels
  • (1979) Ramage gegen Napoleon (1800)
    The Ramage Touch
  • (1980) Ramage und der feindliche Konvoi (1800)
    Ramage´s Signal
  • (1981) Ramage und die Abtrünnigen (1800)
    Ramage and the Renegades
  • (1982) Ramage und der Teufel (1802)
    Ramage´s Devil
  • (1984) Ramage unter Anklage (1803)
    Ramage´s Trial
  • (1985) Ramages großer Coup (1803)
    Ramage´s Challenge
  • (1986) Ramage bei Trafalgar (1805)
    Ramage at Trafalgar
  • (1988) Ramage und die Sarazenen (1806)
    Ramage and the Saracens
  • (1989) Ramage auf Erfolgskurs (1806)
    Ramage and the Dido
  • Yorke-Reihe:
  • (1981) Buccaneer
  • (1982) Admiral
  • (1986) Galleon
  • (1987) Corsair
  • Einzelromane:
  • (1979) Convoy
  • (1983) Decoy