Douglas C. Abrams

Der in New York geborene Douglas Carlton Abrams arbeitete jahrelang als Lektor bei verschiedenen amerikanischen Verlagen wie der University of California Press und Harper San Francisco. Er ist zudem Co-Autor verschiedener Bücher über Liebe und Sexualität sowie über Spiritualität. Hierbei arbeitete er u.a. mit Erzbischof Desmond Tutu, Yogacharya B.K.S. Iyengar und dem Taoisten Mantak Chia zusammen.

Douglas C. Abrams beschäftigt sich sowohl in seinem Leben als auch in seiner Arbeit damit, eine gerechtere und gesündere Welt zu schaffen. Er interessiert sich vor allem für alle Aspekte des menschlichen Wesens – Körper, Gefühle, Gedanken, Geist. Seine Intention, fiktive Romane zu schreiben, ist nicht nur, zu unterhalten, sondern auch, seine Leser zu bezaubern und zu verändern.

Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Santa Cruz, Kalifornien.

Historische Romane von Douglas C. Abrams:

Mehr über Douglas C. Abrams: