Dave Boling

Der US-Amerikaner Dave Boling wurde 1952 in Chicago geboren, wo er auch aufwuchs. Seit 1980 ist er Sportkolumnist für den Tacoma News-Tribune an pazifischen Nordwestküste der USA. Zudem veröffentlichte er mehrere Sachbücher im Bereich Sport.

Im Jahr 2008 erschien sein erster Roman Guernica (dt. Der Tanz der Freiheit), der während des Spanischen Bürgerkriegs im Jahr 1935 spielt. Die Idee dazu hatte er, da seine Frau baskischer Herkunft ist. Der Roman erschien bislang in 12 Ländern und wurde in 10 Sprachen übersetzt.

Inzwischen hat der Roman auch zahlreiche Preise erhalten, unter anderem den Pacific Northwest Booksellers Association Award 2009. Er kam auch in die Auswahl für Discover Great New Writers von Barnes & Noble und wurde als einer von 12 „New Voices“ (Neue Stimmen) von Waterstone in der britischen The Times 2009 auserkoren, eine besondere Ehre, da diese Auswahl jährlich weltweit gemacht wird.

Dave Boling lebt und arbeitet in Seattle, Washington.

Historische Romane von Dave Boling:

Mehr über Dave Boling: