Daniel Wolf

Der Schriftsteller Daniel Wolf heisst eigentlich Christoph Lode und wurde 1977 geboren und arbeitete zunächst als Musiklehrer, in einer Chemiefabrik und im Öffentlichen Dienst, ehe er freier Schriftsteller wurde. Seine Begeisterung für alte Ruinen, Sagen und Ritterrüstungen und seine Leidenschaft für das Mittelalter liessen ihn schließlich Autor von Historischen Romanen werden.

Mit Das Salz der Erde erschien 2013 sein erster historischer Roman.

Daniel Wolf lebt mit seiner Frau und zwei Katzen in einer der ältesten Städte Deutschlands.

Historische Romane von Daniel Wolf: