Couch-Geflüster

Editorial März 2017

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der Reformation: Am 31.Oktober 1517 wenn man der Sage Glauben schenken darf nagelte Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg. Daher ist 2017 eigentlich kein Luther-Jahr, sondern ein Reformations-Jahr. Natürlich ist dies auch ein willkommenes Thema für historische Romane, und ein besonderes Exemplar an Reformations-Roman ist in diesem Monat unser Historikus.

geschrieben von Carsten Jaehner am 10.03.2017, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2017

Nein, wir nehmen nicht Stellung zu irgendwelchen Menschen, die irgendwelche Präsidentenstühle in anderen Ländern besetzen. Allerdings können wir uns vorstellen, dass es über diesen Menschen und seine Amtszeit in hundert Jahren historische Romane geben wird, die von ihren Lesern ungläubig konsumiert werden, und die sich fragen, aus wessen Autorenkopf diese blühende Fantasie wohl entsprungen sein mag. Wir hingegen erleben diesen Menschen in der jetzigen Perspektive und müssen feststellen, dass es keine Fantasie ist, sondern unsere Wirklichkeit. Seien wir nur dankbar, dass dieser Präsidentenstuhl nicht in unserem Land steht.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.02.2017, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Januar 2017

Wir wünschen Ihnen ein Frohes Neues Jahr und heissen Sie im Jahr 2017 willkommen! Wir sidn gespannt, was das Jahr ausser den Feierlichkeiten zum 500jährigen Jubiläum des Anschlags der 95 Thesen durch Martin Luther an Wittenbergs Kirchentür noch zu bieten hat. Wir bieten jedenfalls zum Einstieg 16 neue Rezensionen, und da ist auch in Sachen Reformation etwas dabei.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.01.2017, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Dezember 2016

Schon wieder ist ein Jahr rum, und man fragt sich, wo die Zeit geblieben ist. Viele Bücher sind in diesem Jahr 2016 erschienen, und jeder hat wohl seinen Favoriten gefunden und vielleicht auch mal einen Fehlgriff gemacht. Nun, das gehört wohl dazu, man kann nicht immer einen Volltreffer landen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.12.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial November 2016

Nach einer spannenden und ereignisreichen Buchmesse in Frankfurt und einem unerwarteten Literaturnobelpreisträger Bob Dylan hat uns der Alltag wieder. Interessante Gespräche auf der Messe haben viel neue Literatur angekündigt, doch blicken wir zunächst zurück in die Zeit der Weltkriege mit einem ordentlichen Taktgefühl in Sachen Tango.

geschrieben von Carsten Jaehner am 08.11.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Oktober 2016

Sind Sie abergläubisch? Sie wissen schon, die Sache mit der schwarzen Katze von links und der Zahl 13 und unter der Leiter hergehen und sowas? Ich nicht. Gar nicht. Auf keinen Fall. Nein. Niemals.

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.10.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial September 2016

Manchmal ergibt sich durch Zufall, dass die Kollegen Bücher zum selben Thema besprechen, ohne sich darüber vorher abgesprochen zu haben. Für diese September-Ausgabe ergibt sich dieses Phänomen durch das Thema Verdun, wo im Ersten Weltkrieg eine Schlacht stattfand, die vom Februar bis Dezember des Jahres fast ein Jahr dauerte. Das ist in diesem Jahr 100 Jahre her. Wen es interessiert, der kann in den bei uns besprochenen Romanen Akte Verdun von Heiger Ostertag und Nach Verdun von Horst Bosetzky und Jan Eik, dem vierten Kappe-Krimi, nachlesen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.09.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial August 2016

Da weiß man diesen Sommer ja gar nicht, wie man sich lassen soll. Das Wetter ist durchwachsen, und man kann sich nie darauf verlassen, ob man mit seiner Lektüre in einen Regenguss gerät oder ob man entspannt weiterlesen kann, ohne dauernd gen Himmel schauen zu müssen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 31.07.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juli 2016

Nun ist es soweit. Zehn Jahre Histo-Couch. Mit dieser Juli-Ausgabe 2016, der insgesamt 121., feiern wir unser erstes zweistelliges Jubiläum und möchten Sie alle einladen, sich in 28 neuen Rezensionen über die Romane zu informieren, die wir im letzten Monat für Sie gelesen und besprochen haben. In zehn Jahren kamen genau 2198 Rezensionen zusammen. Im Archiv finden Sie 5387 Romane von 1735 Autoren, und da sollte sich ja für jeden etwas interessantes finden.

geschrieben von Carsten Jaehner am 10.07.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juni 2016

Willkommen bei der 120. Ausgabe der Histo-Couch. Unsere Jubiläums-Ausgabe zum 10jährigen wird zwar erst die 121. sein, die kommende Juli-Ausgabe, dennoch freuen wir uns , dass Sie regelmäßig bei uns vorbeischauen und sich Informationen über Neues und Altes auf dem Markt der Historischen Romane einholen. Derzeit 5367 Romane von 1725 Autoren fast das Archiv der Histo-Couch, Zahlen, die sich durchaus sehen lassen können. Buchhändler nutzen die Histo-Couch als Informationsquelle für Ihre Kunden, und auch Autoren informieren sich über Neuigkeiten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 10.06.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Mai 2016

In diesen Tagen wurde bekannt, dass in der Sächsischen Schweiz Ende April zwei Bergsteiger in einer Felsspalte einen spektakulären Fund gemacht haben. Sie fanden 800 bis 1000 Silbermünzen aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert, zum Teil prägefrisch und in einem hervorragenden Zustand. Das zeigt, dass Geschichte immer noch aktuell ist und auch bleiben wird. Immer wieder werden Dinge aus der Vergangenheit gefunden, und vielleicht bietet dieser Fund ja auch einst Stoff und Material für einen historischen Roman.

geschrieben von Carsten Jaehner am 10.05.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial April 2016

Endlich Sommerzeit! Ob man diese Zeitumstellung braucht oder nicht und ob sie sinnvoll ist oder nicht, sei einmal beiseite gelassen, aber zumindest gibt einem der Termin der Zeitumstellung immer das Gefühl, der warme Teil des Jahres würde beginnen und somit die Zeit, mehr draussen zu sein als drinnen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.04.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial März 2016

Ein Großmeister des Historischen Romans ist im vergangenen Monat gestorben. Wer hat nicht Der Name der Rose von Umberto Eco gelesen und zumindest die Verfilmung mit Sean Connery und F. Murray Abraham gesehen? Der italienische Semiotiker hat jedoch auch weitere Romane verfasst, und wir wollen sein Werk zumindest mit einer Rezension würdigen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 10.03.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2016

Wie haben Sie Rosenmontag verbacht? Jeck in Köln, zuglos in einer anderen Hochburg oder gar völlig fernab der Narretei? Wie auch immer, man konnte die Zeit jedenfalls sinnvoll nutzen, und sich schön warm mit Tee oder Kaffee und einem guten Buch aufs Sofa kuscheln. Am einfachsten mit einem historischen Roman, denn da laufen ja die Menschen so herum, wie wir uns an Karneval verkleiden. Wird man in hundert Jahren auch in unseren normalen Klamotten an Karneval herumlaufen? Man weiss es nicht...

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.02.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Januar 2016

Im Namen des Teams der Histo-Couch möchte Ich Ihnen allen ein Frohes Neues Jahr wünschen und hoffe, Sie sind alle möglichst schadlos im neuen Jahr gelandet. Aus historischer Sicht wird das Jahr natürlich überstrahlt von William Shakespeare, dessen 400. Todestag wir dieses Jahr haben wenn wir einfach davon ausgehen, dass er wirklich er war und nicht den vielen Verschwörungstheorien glauben wollen. Bestimmt werden wir ihm dieses Jahr das eine oder andere Mal begegnen doch nicht in der Januar-Ausgabe.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.01.2016, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Dezember 2015

Mit der letzten Ausgabe des Jahres wollen wir Sie in den Weihnachtstrubel schicken, und wir bieten in dieser Ausgabe auf, was die Bücherregale hergeben. Unser Historikus ist eine Erzählung rund um, die Eisenbahn - technischer Fortschritt, immer wieder belebtes Thema in historischen Romanen und teilweise von epochaler Bedeutung.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.12.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial November 2015

so kanns gehen. Da betreibt man ein Online-Medium für Historische Romane (was eigentlich allein schon Ironie ist), und sobald einen der Anbieter des Internets mal aus irgendwelchen Gründen von der Leitung nimmt, steht man auf dem Schlauch und man kann nichts mehr mit seiner Seite anfangen. Grund genug, zu einem guten Buch zu greifen und somit die neu gewonnene Zeit sinnvoll zu nutzen. Sind Sie auch inzwischen vom Internet abhängig? Kann ja nicht, wenn Sie Zeit haben, Romane zu lesen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.11.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Oktober 2015

Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür Swetlana Alexijewitsch hat den Literatur-Nobelpreis 2015 zuerkannt bekommen, das Wetter wird immer herbstlicher Gründe genug, sich allmählich auf die Innensaison einzustimmen und sich wieder ein paar gute Bücher zuzulegen. Da wollen wir gerne behilflich sein und steuern ein paar neue Lesetipps aus dem Genre des Historischen Romans hinzu.

geschrieben von Carsten Jaehner am 08.10.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial September 2015

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen, und wenn man nach über neun Jahren die 2000. Rezension auf die Histo-Couch einpflegt, dann kann man schon mal die Korken knallen lassen. In der Reihenfolge der Eingänge der Rezensionen bei der Chefetage trifft dies nun den Roman Giganten von Claude Cueni, und es hätte wahrlich keinen besseren treffen können, feiert man dort doch auch häufig sich selbst und seine Innovationen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.09.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial August 2015

Draussen vor der Tür ist es heiss in diesen Tagen, und wer nicht gerade eine Klimaanlage oder zumindest einen Ventilator im Büro hat oder eine Fusswanne unter dem Schreibtisch sein eigen nennt und trotzdem nicht ins Freibad oder an den See darf, der kann einem fast Leid tun. Wer aber das Glück hat, seine Freizeit in Ruhe und in Kühle gestalten zu können, für diejenigen haben wir wieder einige Sommerempfehlungen für den Platz unter schattigen Bäumen parat.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.08.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juli 2015

Herzlich willkommen bei unserer diesjährigen Ferienlektüre-Ausgabe, wenn auch urlaubsbedingt ein paar Tage später als gewohnt, insgesamt unsere Nummer 109 und der Start in unser zehntes Jahr. Wieder haben wir für Sie ein buntes Programm zusammengestellt und hoffen, dass auch für jeden Geschmack etwas bereithält.

geschrieben von Carsten Jaehner am 10.07.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juni 2015

Der Sommer naht, somit nahen die Ferien und hoffentlich auch der auf jeden Fall verdiente Urlaub. Da lohnt es sich, schon einmal darüber nachzudenken, was man denn als Urlaubslektüre mit in den Koffer packen möchte. Mit dieser Ausgabe hoffen wir wieder einmal, ein paar Entscheidungstipps geben zu können, wenngleich wir nicht immer nur leichte Kost empfehlen, die man am Strand mal eben so weglesen kann. Historische Romane sind keine Boulevardliteratur - meistens zumindest.

geschrieben von Carsten Jaehner am 08.06.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Mai 2015

In diesen Tagen, am 8. Mai 2015, jährt sich die deutsche Kapitulation, die das Ende des Zweiten Weltkriegs bedeutete, zum 70. Mal. Dass man hoffen darf, dass sich so eine globale Katastrophe nie wieder wiederholen darf, dürfte ausser Frage stehen. Doch sollte man sich immer wieder daran erinnern, um sich vor Augen zu führen, was der Mensch anzurichten imstande ist, und was wir nie wieder erleben wollen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 08.05.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial April 2015

Wissen Sie noch, was am 14. April 1865, also vor 150 Jahren, passierte? Zugegeben, niemand von uns war wohl persönlich dabei, aber das war der Tag, an dem Abraham Lincoln bei einem Besuch des Fords Theatre in Washington erschossen wurde. In der Woche zuvor war der Amerikanische Bürgerkrieg beendet worden. Vor 100 Jahren war der Erste Weltkrieg in vollem Gange, und vor 200 Jahren war Napoleons zweite Herrschaft, genannt die Herrschaft der 100 Tage, angebrochen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 31.03.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial März 2015

Am 1. März 1815, also vor ziemlich genau 200 Jahren, landete Napoleon Bonaparte, von der Elba nach Frankreich zurückgekehrt, bei Cannes an der Französischen Küste, um seine Hundert-Tage-Herrschaft zu beginnen, die schließlich in der Schlacht bei Waterloo enden sollte. Wir können sicher sein, dass auch literarische dieser Zeitraum in diesem Jahr noch verarbeitet werden wird, das Jahr 1815 hat noch so einiges zu bieten, wie auch andere Jubiläumsjahre. Was wird man einst über das Jahr 2015 sagen? Gut, dass wir das nicht entscheiden müssen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.03.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2015

Haben Sie auch in der Schule Die Verwandlung von Franz Kafka gelesen? Die Geschichte des Gregor Samsa, der eines morgens aufwacht und ein Käfer ist? Kaum zu glauben, diese Geschichte ist vor 100 Jahren erstmals veröffentlicht worden, im Oktober 1915, wenngleich sie bereits 1912 geschrieben wurde. Können Sie sich vorstellen, welche der heute erscheinenden Bücher und Geschichten auch in 100 Jahren noch gelesen werden, geschweige denn Schullektüre werden? Nun, wir werden es wohl nicht mehr erleben, aber wir haben zumindest ein paar Vorschläge bereit, was den Histo-Sektor angeht.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.02.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Januar 2015

Ich wünsche Ihnen allen ein Frohes Neues Jahr 2015, das uns alle hoffentlich mit viel schöner Lektüre erfreuen wird. Wie auch sonst könnte man die dunklen Tage im Jahr sinnvoller überbrücken, wenn nicht mit einem guten Buch und einer schönen Tasse heissem Kaffee oder Tee daneben.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.01.2015, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Dezember 2014

Herzlich Willkommen zur 102. und letzten Ausgabe des Jahres. Während sich das Wetter draussen allmählich auf Winter einstellt, waren wir wieder fleissig und haben für Sie einige Rezensionen zusammen getragen, wo vielleicht der eine oder andere Tipp dabei sein könnte, womit man seinen Lieben unter dem Weihnachtsbaum eine Freude machen könnte.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.12.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial November 2014

Die Frankfurter Buchmesse ist beendet, und das Treffen der Gewinner mit Ken Follett ist auch erfolgreich absolviert und zu aller Zufriedenheit verlaufen. Ken Follett fragte die drei Gewinnerinnen, was sie hätten tun müssen, um dieses Treffen zu gewinnen, und er selbst hatte Schwierigkeiten, die Gewinnfrage zu beantworten - Kunststück, sieben Jahre, nachdem die ersten Worte der Trilogie geschrieben wurden, sich noch an die erste Frau erinnern zu müssen - alle anderen konnten es nachschlagen. Aber er war sehr nett und sympathisch, und so wurde es zu einem einmaligen, launigen Ereignis für alle Beteiligten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.11.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Oktober 2014

Mit dieser Oktober-Ausgabe der Histo-Couch haben Sie eine ganz besondere Ausgabe aufgerufen. Mit ein wenig stolz geschwellter Brust dürfen wir vermelden, dass dies unsere 100. Ausgabe ist. Lassen Sie mich angesichts dieser ergreifenden zahl ausnahmsweise ein wenig persönlicher werden.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.10.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial September 2014

Herzlich willkommen zur 99. Ausgabe der Histo-Couch! Wie diese Zahl vermuten lässt, wird unsere Oktober-Ausgabe unsere 100. sein, und dafür haben wir bereits in dieser Ausgabe ein ganz besonderes Gewinnspiel für Sie, bei dem Sie ein Treffen mit Ken Follett auf der Frankfurter Buchmesse gewinnen können.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.09.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial August 2014

In diesem Jahr ist der Beginn des Ersten Weltkrieges in aller Munde, da er sich zum 100. Mal jährt. Zu dieser Thematik erscheinen auch zahlreiche historische Romane, von denen wir diesmal einige präsentieren. Aus diesem und dem Zweiten Weltkrieg haben wir in dieser Ausgabe allein 11 (elf!) Romane besprochen, was zeigt, wie aktuell das Thema doch noch immer ist. Daher kann man die Weltkriege als inoffiziellen Schwerpunkt dieser Ausgabe bezeichnen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.08.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juli 2014

Endlich Sommer! Viele haben Ferien und fahren in Urlaub, geniessen die Fussball-WM in Brasilien oder setzen sich mit guter Lektüre auf den Balkon und lassen die anderen schreien. Wir hoffen, mit unserer 97. Ausgabe auch wieder den Geschmack vieler zu treffen, sollten Sie noch Tipps für Ihre Urlaubslektüre brauchen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.07.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juni 2014

Die Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien steht vor der Tür, und natürlich drücken wir unseren Jungs alle Daumen, die wir haben. Sollten Sie für die spielfreie Zeit noch Idee brauchen oder sich überhaupt nicht für Fussball interessieren, so haben wir in diesem Monat wieder viele Tipps für Sie, wie Sie die Zeit herumbringen können.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.06.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Mai 2014

Neulich blätterte ich mal wieder sinnlos durch Wikipedia und stieß aus nicht näher nachvollziehbaren Gründen auf den Artikel "Bibliomanie, zu deutsch in etwas "Bücherwahn, zu dem es einige interessante Unterarten zu "biblioman gibt:

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.05.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial April 2014

Besucherrekord auf der Leipziger Buchmesse! Das bedeutet, dass uns um das Genre Buch in all seinen Facetten nicht bange sein muss, und dafür haben wir auch in dieser Ausgabe wieder 22 neue Rezensionen, die für das Buch an sich sprechen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.04.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial März 2014

Die Buchmesse in Leipzig wirft ihre Schatten voraus, denn vom 13. bis 16. März öffnen die Messehallen wieder allen Buchfreunden ihre Tore. Das ist auch immer die Zeit, in der es viele Neuerscheinungen gibt, und auch wir haben wieder einige ganz druckfrische Bücher für Sie besprochen. Neben 21 neuen Rezensionen haben auch 25 neue Autoren auf der Couch Platz genommen, womit wir die stolze Zahl von 1416 Autoren erreicht haben - mit insgesamt 4463 Romanen!

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.03.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2014

Das Jahr 2014 hat uns bereits fest im Griff, und vor allem der Beginn des Ersten Weltkrieges vor Hundert Jahren wirft seine Schatten voraus. Zahlreiche Neuerscheinungen zum Thema werden in diesem Jahr die Buchläden füllen und auch auf den Buchmessen präsent sein. Erstaunlicherweise haben wir in unserer aktuellen Februar-Ausgabe keinen Roman aus dieser Zeit dabei, können aber trotzdem mit 22 neuen Rezensionen auftrumpfen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.02.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Januar 2014

Im Namen der Redaktion wünsche ich Ihnen allen ein Frohes Neues Jahr! Auch das Histo-Couch-Team war in Ferien und Urlaub und hat die freien Tage um Weihnachten und Neujahr genossen. Daher gibt es auch nicht so viele Rezensionen wie gewohnt, aber wir haben trotzdem für Sie eine kleine, aber feine Ausgabe zusammengestellt, in der sich so manches Kleinod finden lässt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.01.2014, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Dezember 2013

Advent, Advent, 

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.12.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial November 2013

War nicht gerade erst Sommer? Nein, kann ja nicht, die Buchmesse in Frankfurt ist ja gerade gewesen. Aber die Zeit, sich mit einem Schmöker gemütlich auf eine Parkbank zu besetzen, ist wohl für dieses Jahr definitiv vorbei. Und das, wo wir zumindest unseren Teil dieses Traumbildes (die Bücher, nicht die Bank oder das Wetter) wie jeden Monat erfolgreich erfüllen - vom 2. Jahrhundert vor Christus bis zu den Weltkriegen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.11.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Oktober 2013

Sollten Sie in der kommenden Woche nichts anderes vorhaben und sie zufällig im Frankfurter Raum sein, können Sie ja einen Ausflug zur Frankfurter Buchmesse einschieben, die am 9. Oktober für fünf Tage ihre Pforten öffnet. Das Gastland ist in diesem Jahr Brasilien, doch es steht aus Histo-Sicht zu befürchten, dass da nicht sehr viel zu holen sein wird. Dennoch wird sich ein Ausflug bestimmt lohnen. (Tipp aus der Redaktion: Ziehen Sie bequeme Schuhe an, möglichst Laufschuhe, damit sie am Folgetag Ihren Ausflug nicht über Gebühr bereuen...)

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.10.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial September 2013

Mit einer Rekordzahl von 35 (!) Rezensionen kommen wir aus dem Sommerurlaub und haben fleissig für sie alte und neue historische Romane geschmökert. Dabei wollen wir vor allem unser Augenmerk auf einige Persönlichkeiten legen, die in diesem Jahr Jubiläen haben.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.09.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial August 2013

Herzlich Willkommen zur 86. Ausgabe der Histo-Couch! Erinnern Sie sich noch, dass es zu Beginn des Jahres nicht warm werden wollte? Nun stöhnt die Republik unter den Temperaturen, man kann es scheinbar nicht jedem recht machen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 01.08.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juli 2013

Mit der aktuellen Juli-Ausgabe feiern wir unseren 7. Geburtstag, denn die Juli-Ausgabe im Jahr 2006 war das erste Mal, dass wir für Sie Historische Romane präsentiert haben. Seitdem sind 85 Ausgabe erschienen, 1300 Autoren haben auf der Histo-Couch Platz genommen und insgesamt bislang 4102 Romane veröffentlicht, von denen bereits 1409 von uns rezensiert wurden.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.07.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Eure Lesertipps auf der Histo-Couch!

Öfter mal was Neues! Ab der Juli-Ausgabe wollen wir ein neues Feature auf die Startseite bringen, und zwar den Leser-Tipp! Hier seid IHR, die Leser- und Userschaft aufgefordert, die Histo-Couch mitzugestalten!

geschrieben von Carsten Jaehner am 16.06.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juni 2013

Es ist schwierig, sich in gute Literatur zu stürzen, wenn man gemütlich auf dem Balkon sitzt und im Süden der Republik gegen die Wassermassen angekämpft wird. Dennoch drücken wir hiermit unser vollstes Mitgefühl mit den Betroffenen aus, müssen aber trotzdem unsere Aufgabe wahrnehmen und eine neue Ausgabe der Histo-Couch online bringen, die dieses Mal mit 20 neuen Rezensionen aufwartet.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.06.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Mai 2013

Die Sonne lockt die Leseratten auf Parkbänke und in Biergärten, Wiesen werden wieder mit Decken und Handtüchern bevölkert und ein gute Buch darf dabei natürlich nicht fehlen. Auch diese aktuelle Zeit der halben Wochen mit ihren vielen Feiertagen nutzen wir, um uns ein wenig zu erholen und wieder ein paar Schmöker mit ins Handgepäck zu nehmen. Und da man nie genau weiß, was man kriegt, wollen wir wieder ein wenig Entscheidungshilfe für den nächsten Buchkauf leisten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.05.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial April 2013

Die Buchmesse in Leipzig ist beendet, und wir können schon jetzt sagen, dass uns auch im kommenden Halbjahr wieder interessante Neuheiten im Bereich Historischer Roman ins Haus stehen. Zwar wird der Historische Roman an sich immer gerne mal wieder totgesagt, aber irgendwie gibt es dann ja doch wieder schöne neue Bücher, die dafür sorgen, dass eine Auferstehung noch lange nicht notwendig sein wird.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.04.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial März 2013

Endlich hat sie Sonne auf unseren Planeten zurückgefunden, und was gäbe es da schöneres, als sich mit einem guten Buch auf eine Parkbank zu setzen und dort die neue Frühlingsluft zu atmen? Auch in diesem Monat haben wir wieder viele neue und ältere Bücher für Sie gelesen und präsentieren darunter unter anderem unsere 1300. Rezension!

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.03.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2013

Vor kurzem hörte ich in der Serie "Die Simpsons" einen interessanten Dialog. Die Mutter Marge Simpson sagt zu ihrem Mann: "Wenn du fertig bist, können wir uns ja vielleicht diesen Discount-Buchladen anschauen." Worauf Homer Simpson sagt: "Aber wir haben doch schon ein Buch!"

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.02.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Januar 2013

Ich wünsche Ihnen im Namen der Redaktion ein Frohes Neues Jahr und alles Gute für die anstehenden 365 Tage. Wir werden auch in diesem Jahr wieder für Sie da sein und eine Fülle von historischen Romanen präsentieren und besprechen, die uns in die Hände fallen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.01.2013, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Dezember 2012

Endlich ist die Zeit der Weihnachtsmärkte angebrochen, und endlich ist es auch kalt genug, dass der Glühwein auch schmeckt. Das Weihnachtsfest rückt näher und kommt genauso überraschend wie jedes Jahr. Die Jagd und die Suche nach Geschenken oder zumindest nach Ideen sind längst eröffnet, und vielleicht haben wir ja den einen oder anderen Tipp in unserer Dezember-Ausgabe, der ein Geschenk noch vor Heiligabend sein könnte.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.12.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial November 2012

Die Buchmesse in Frankfurt ist für dieses Jahr auch überstanden. Als Gastland hat sich Neuseeland präsentiert, und wer sich in das Getümmel gewagt hat, der konnte wieder zahlreiche Anregungen und Wünsche für sich entdecken. Vielleicht nicht gut für den Geldbeutel, aber für die Seele, und das ist ja auch von Gewicht.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.11.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Oktober 2012

Was für ein Schmuddelwetter! Nicht nur kalendarisch, sondern auch meteorologisch ist der Herbst mit vollen Wolken unterwegs, und was könnte man bei diesem Wetter sinnvolleres machen als sich mit einem Buch zurückzuziehen? Wer nicht weiß, was er lesen soll, dem bieten wir wieder einige Lesetipps, und wem das immer noch nicht reicht, der kann ja der Frankfurter Buchmesse einen Besuch abstatten, die vom 10. bis zum 14. Oktober stattfindet. Gastland ist dieses Jahr Neuseeland.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.10.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial September 2012

Der Sommer geht in die ersehnte Verlängerung, und die Ferien gehen allmählich überall zu Ende. Auch wir waren im Urlaub und haben uns die Zeit unter anderem mit historischer Lektüre vertrieben, und dabei sind wieder 25 Rezensionen herausgesprungen. Wie immer haben wir versucht, eine Mischung aus verschiedenen Epochen und alten und neuen Romanen zu finden, und dieses Mal sind auch einige Klassiker dabei.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.09.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial August 2012

Die Fussball-EM ist vorbei, und schon laufen in London die Olympischen Spiele. Da das Sommerwetter uns derzeit nur bedingt verwöhnt, hat man Ausreden genug, um unserem Team die Daumen zu drücken und zu Höchstleistungen anzutreiben. Wer allerdings nicht mitfiebern möchte oder wem das zu nervenaufreibend ist, der kann ja immer noch zu einem Buch greifen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.08.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juli 2012

Mit der aktuellen Juli-Ausgabe feiern wir unseren sechsten Geburtstag und somit lesen Sie derzeit in unserer 73. Nummer. Mit unserem Historikus entführen wir Sie in die Renaissance, wo Heinrich VIII. allmählich alle Klöster schließen lässt. Wir schließen hier nichts, sondern präsentieren 22 frische Rezensionen mit neuen und alten Titeln, wo für jeden etwas dabei sein sollte.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.07.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juni 2012

Zu den vielen Jubiläen, dies das Jahr 2012 zu bieten hat, gehört neben dem Untergang der Titanic vor 100 Jahren oder der 300. Geburtstag Friedrichs des Großen auch ein Jubiläum, das besonders Kunstfreunde erfreut. Vor 500 Jahren wurde das Deckenfresko in der Sixtinischen Kapelle im Vatikan in Rom fertiggestellt, das Michelangelo Buonarotti im Auftrag Papst Julius II. gemalt hat. Zwar sollte er eigentlich ein Grabmahl für den Papst aus Marmor bauen, doch überlegte es sich der Papst anders, während nur ein paar Meter weiter der neue, noch heute stehende Petersdom in Bau war.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.06.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Mai 2012

Der Frühling erobert endlich die Republik, was ja auch allmählich Zeit wird, und was gibt es schöneres, als sich mit einem guten Buch in den Garten, auf den Balkon oder in den Park zu setzen und die Temperaturen und die schöne Luft zu genießen? Mit der Mai-Ausgabe wollen wir Ihnen wieder ein paar Tipps geben, welche Schmöker Sie dafür mitnehmen können, und welche Sie vielleicht auch besser liegen lassen können.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.05.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial April 2012

Am 14. April 1912 kollidierte die RMS Titanic im Atlantik mit einem Eisberg und versank innerhalb von 2 Stunden und 40 Minuten am 15. April um 2:20 Uhr morgens im Eismeer. 1513 Menschen starben bei dem Unglück, nur 711 wurden gerettet. Dieses Ereignis vor 100 Jahren wird in diesem Jahr in der Literatur besonders gewürdigt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.04.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial März 2012

Allmählich kehren die warmen Temperaturen zurück, und was könnte schöner sein, als sich auf eine Parkbank oder in den eigenen Garten zu setzen und den milden Frühling mit ein paar gut gefüllten Buchseiten zu zelebrieren. Hilfreich bei der Auswahl der passenden Lektüre hoffen nicht nur wir zu sein, sondern auch die Buchmesse in Leipzig, die vom 15. bis zum 18. März stattfindet.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.03.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2012

Schon ist der erste Monat des Jahres 2012 wieder vorbei, und wir haben für Sie und uns wieder reichlich geschmökert. Unsere Besprechungen reichen diesmal von der Römischen Antike bis in die Nachkriegszeit des Zweiten Weltkriegs, machen zwischendurch Halt bei den Wikingern und bei Walther von der Vogelweide, bei Kaiser Friedrich II. und auch bei Sherlock Holmes, der mit neuen Abenteuern bei uns gleich doppelt vertreten ist.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.02.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Januar 2012

Ich wünsche Ihnen allen ein Frohes und gesundes Jahr 2012 und hoffe, Sie haben es alle unfallfrei ins neue Jahr geschafft. Ein ereignisreiches 2011 liegt hinter uns, und auch die Aussichten im neuen Jahr lassen einiges erwarten. Dazu gehören einige "runde" Jubiläen, derer bestimmt auch literarisch gedacht wird.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.01.2012, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Dezember 2011

Ist es denn schon wieder soweit? Wie jedes Jahr kommt Weihnachten überraschend schnell, niemand ist richtig vorbereitet, und auf einmal steht das Fest vor der Tür, womit niemand gerechnet hat. Schnell wird noch ein Baum besorgt, das Essen geplant, die Familie und Freunde organisiert und die letzten Geschenke gekauft. Zumindest bei letzterem wollen wir Ihnen mit ein paar Tipps helfen. Diese reichen tatsächlich von der Frühzeit über das alte Ägypten, Rom und Griechenland über die Aufklärung bis ins 21. Jahrhundert, womit wir zum Jahresende noch einmal abschließend abdecken, was die Literatur an Epochen hergibt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.12.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial November 2011

Der Herbst, der Herbst ist da,er bringt uns Bücher, hei hussassa.Buch mit vielen BlätternTrotzen wir den Wettern,Hei, hei, hussassa, der Herbst ist da.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.11.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Oktober 2011

Es ist Oktober, und das bedeutet nicht nur, dass es Herbst wird und das Wetter allmählich ungemütlicher, sondern auch, das wieder Buchmesse in Frankfurt ist. Gastland ist in diesem Jahr Island, und passend dazu haben wir auch drei Rezensionen von isländischen Autoren in unserer Oktober-Ausgabe.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.10.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial September 2011

Der Herbst naht und somit auch die Buchmesse in Frankfurt, die bereits ihre ersten Schatten vorauswirft. Doch zuvor muss der Sommer, wenn man ihn denn so nennen will, gebührend verabschiedet werden. Unsere Rezensenten haben sich mit viel toller Lektüre erholt, und daher gibt es auch wieder viele Rezensionen von der Steinzeit bis zu den Weltkriegen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.09.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial August 2011

Auch wenn der Sommer seinen Namen momentan wohl nur kalendarisch verdient hat, ist es die Zeit der Ferien und des Urlaubs, und wie könnte man ihn schöner verbringen, als mit einem schönen Buch in einer gemütlichen Sitzgelegenheit oder auf einer Decke auf einem frisch gemähten Rasen irgendwo in der Mitte von Nirgendwo. Und selbst, wenn es das Wetter einmal nicht zulässt und Montags alle Museen geschlossen haben, kann man sich immer noch drinnen mit schöner Lektüre bei Laune halten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.08.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juli 2011

Im Juli 2006 erschien im Internet zum ersten Mal die Histo-Couch, eine Geschwister-Couch der Krimi-Couch. Die Kollegen konnten sogar 2009 den Grimme Online Award gewinnen, und auch die Histo-Couch war 2011 zumindest vorgeschlagen, zählte aber leider nicht zu den glücklichen Nominierten. Aber wir feiern gerne mit dieser Ausgabe unseren 5. Geburtstag und laden alle Userinnen und User ein, dies mit uns zu tun. Wir haben uns ein paar Besonderheiten ausgedacht, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.07.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juni 2011

Mit einer rekordverdächtigen Zahl von 27 Rezensionen starten wir unsere Juni-Ausgabe, die auch gleichzeitig unsere 60. Ausgabe ist, und läuten damit die Zeit der Feiertage und Ferien ein. Sollten Sie nicht wissen, was sie als Urlaubslektüre in Ihren Koffer mit einpacken sollten, oder wovon Sie vielleicht besser die Finger lassen sollten, dann stehen wir Ihnen hiermit gerne mit unseren Tipps zur Seite.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.06.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Mai 2011

Während in London ein wohl künftiger König William V. von England heiratet und somit Geschichte schreibt, über die man vielleicht auch in einigen Jahren Romane schreibt, haben unsere Rezensenten wieder fleißig für Sie gearbeitet und gelesen und ihre Gedanken dazu zu Papier gebracht. Hierzu kann ich auch mit Janine Kallenbach eine neue Kollegin in unserem Team begrüssen und heisse Sie hiermit auch für alle herzlich Willkommen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.05.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial April 2011

Das erste Quartal des Jahres 2011 ist schon wieder um, doch endlich wird es wärmer und man kann wieder mit einem Kaffee draußen sitzen (und ein Buch lesen). Der Wettergott hat auch am 26. März mitgespielt, als trotz ungewisser Vorhersage in Landshut das Treffen der drei Gewinner des Gewinnspiels vom März mit Richard Dübell stattfand. Einen Bericht darüber lesen Sie hier oder im Blog.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.04.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial März 2011

Die Oscars des Jahres 2011 sind vergeben, und den Preis für den Besten Film hat ein Film über den britischen König George VI. gewonnen, der zu Lebzeiten König der Briten in den schweren Zeiten des Zweiten Weltkriegs war. Geschichte ist manchmal näher an einem dran, als man denkt, immerhin existieren von diesem König, dem Vater der amtierenden Königin Elizabeth II., zahlreiche Filmaufnahmen und Fotografien, Techniken, die Geschichte realer machen und die es noch nicht gab zu der Zeit, in der unser aktueller Historikus spielt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.03.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2011

Was gibt es schöneres, als es sich bei dem Schmuddelwetter draußen drinnen mit einem guten Buch gemütlich zu machen? Auch in diesem Monat haben wir für Sie wieder fleißig geschmökert und unsere Empfehlungen oder auch Enttäuschungen für Sie zusammengestellt. Der Historikus ist dabei ein historischer Kriminalroman aus dem 15. Jahrhundert. Kathrin Lange hat so mit Cherubim bereits zum zweiten Mal einen Roman geschrieben, der es bei uns an die Spitze geschafft hat.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.02.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Januar 2011

Das alte Jahr liegt hinter uns, und ein neues wühlt sich bereits durch die Schneemassen. Zwar taut es momentan etwas ab, aber heutzutage weiß man ja nie, wann der nächste Schnee kommt und die Minusgrade wieder in den Keller gehen. Gelegenheiten genug also, um sich am heimischen Kamin ein hoffentlich gutes Buch zu nehmen und so der Seele etwas gutes zu tun.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.01.2011, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Dezember 2010

Mit ein paar Tagen Verspätung kommt sie, aber sie ist da, die Dezember-Ausgabe der Histo-Couch. Sie ist nicht im Schnee stecken geblieben, wurde aber dadurch etwas verlangsamt. Wie auch immer, wir präsentieren 24 frische Rezensionen, für jedes Türchen im Adventskalender eine, und man kann sich selber aussuchen, welche Rezension man an welchem Tag liest.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.12.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial November 2010

Die Tage werden trüber und dunkler, und was gäbe es da schöneres, als sich mit einer heissen Tasse Tee gemütlich auf dem Diwan zu platzieren und sich mit einem (hoffentlich) guten Buch die Zeit zu erhellen? Wir haben wieder für Sie gelesen und präsentieren Ihnen 20 frische Rezensionen, die Ihnen vielleicht die eine oder andere Entscheidung erleichtern können. Oder Sie können sie schon einmal als Idee für das Weihnachtsfest benutzen, denn lange ist es nicht mehr hin...

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.11.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Oktober 2010

Es ist wieder schon wieder Oktober, und das bedeutet in Leserkreisen, dass schon wieder Buchmesse in Frankfurt ist. Mit Argentinien als Gastland tummeln sich dort wieder Verlage, Verleger, Journalisten und Leser, um ihrer liebsten Beschäftigung zwischen zwei Buchdeckeln zu frönen. Dabei werden natürlich auch wieder viele Preise vergeben.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.10.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial September 2010

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Das zumindest möchte man meinen, wenn man aus dem Urlaub heimkehrt und das heimische Wetter einen auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Immerhin wurde der Urlaub von unseren Redakteuren fleissig genutzt, um das eine oder andere Buch in Angriff zu nehmen, und als Ergebnis präsentieren wir Ihnen heute 25 brandfrische Rezensionen, die wieder durch alle Epochen und alle Genres gehen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.09.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial August 2010

Das Gewinnspiel zum vierjährigen Geburtstag der Histo-Couch ist beendet. 33 Bücher wurden an 23 Gewinner vergeben, die Gewinner sind alle informiert und die ersten Bücher bereits unterwegs zu ihren neuen Besitzern. Allen Gewinnern unseren Herzlichen Glückwunsch! Die Liste mit den Auflösungen der Buchzitate und die Gewinner finden Sie hier.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.08.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juli 2010

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen, und genau das haben wir mit dieser Juli-Ausgabe auch vor. Vor vier Jahren ging mit der Juli-Ausgabe 2006 die allererste Histo-Couch online, und daher feiern wir heute Geburtstag! Aus diesem Anlass freuen wir uns, Ihnen ein Gewinnspiel präsentieren zu können, bei dem Sie insgesamt 33 Bücher gewinnen können!

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.07.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juni 2010

Herzlich Willkommen zu Ihrem literarischen Programm um die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika. Bei strahlendstem Sonnenschein, der endlich, endlich den Winter und das Schmuddelwetter verdrängt zu haben scheint, hoffen wir auf ein neues Fußballwunder wie vor vier Jahren. Hierzu haben auch wir unsere Favoriten aufgestellt, die wir für Sie auf den Platz stellen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.06.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Mai 2010

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.05.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial April 2010

Rechtzeitig zum Osterfest legen wir Ihnen 20 frische Rezensionen mit ins Nest, die Sie gerne auspacken und genießen dürfen. Diesen Monat waren unsere Redakteure überdurchschnittliche zufrieden mit ihrer Lektüre, allen voran der Historikus Der König der Komödianten von Charlotte Thomas, die damit als erste Autorin bereits zum zweiten Mal an prominenter Stelle auf der Startseite zu finden ist. Zudem hat sie uns auch in einem Interview Rede und Antwort gestanden, ebenso wie Tanja Kinkel, deren aktuellen Roman Im Schatten der Königin wir hier präsentieren.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.04.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial März 2010

Der letzte Schnee und der erste große Sturm des Jahres sind überstanden, und schon kündigt sich das erste literarische Großereignis des Jahres an: In Leipzig findet vom 18.-21. März diesen Jahres die Buchmesse statt. Hier können Sie wieder in Neuheiten stöbern und mit ein bisschen Glück auch Ihren Lieblingsautor bzw. -autorin treffen und vielleicht ein paar Worte wechseln und ein Autogramm in ihr Buch signieren lassen. Wem das von seinem Wohnort zu weit entfernt ist, dem liegt vielleicht Köln mit der lit.cologne vom 10.-20. März näher.

geschrieben von Carsten Jaehner am 01.03.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2010

Holen Sie den Sekt aus dem Kühlschrank und stossen Sie mit uns an - in diesem Monat feiern wir die 500. Rezension auf der Histo-Couch! Welche der 20 neuen Rezensionen dies ist, können Sie gerne selbst entscheiden, es stehen ja genügend zur Auswahl.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.02.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Januar 2010

Im Namen der Redaktion wünsche ich Ihnen allen ein Frohes Neues Jahr! Während des vergangenen Monats haben wir wieder für Sie geschmökert und präsentieren Ihnen heute 20 neue Rezensionen. Dabei entführt uns der erste Historikus des Jahres 2010 direkt in eine Welt, die sonst nicht so häufig in Romanen beschrieben wird. Der Spanier Agustín Sánchez Vidal hat mit Quipu einen, wie wir finden, spannenden historischen Roman geschrieben veröffentlicht, der die Leser in die Gefilden Perus und in die Zeit der Inkas mitnimmt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.01.2010, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Dezember 2009

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.12.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial November 2009

Und da ist sie auch schon wieder vorbei, die Frankfurter Buchmesse dieses Jahres. China präsentierte sich als Gastland, allerdings zeigte sich dieses Land für den Bereich der historischen Romane nicht sonderlich ergiebig. Vielleicht kommt das ja noch.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.11.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Oktober 2009

Hier ist sie nun also, meine erste Ausgabe als Chefredakteur der Histo-Couch. Prall gefüllt mit 18 neuen Rezensionen kommt die erste Herbstausgabe des Jahres daher, und schon steuern wir auf ein literarisches Großereignis zu: Vom 14. bis zum 18. Oktober findet in Frankfurt wieder die Buchmesse statt, diesmal mit China als Ehrengast. Unsere Redakteure werden sich vor Ort umtun und Ihnen in der nächsten Ausgabe ein paar Impressionen vorstellen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.10.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial September 2009

leider muss ich Ihnen heute mitteilen, dass diese September-Ausgabe meine letzte Tat als Chefredakteurin der Histo-Couch ist, denn ich habe aus beruflichen und persönlichen Gründen gekündigt.

geschrieben von Lars Schafft am 06.09.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial August 2009

Sommerzeit ist Lesezeit, weshalb Sie sich in dieser August-Ausgabe über sage und schreibe 20 Rezensionen freuen können - so viele wie noch nie! Auch ein Interview ist wieder mit dabei, in dem Historikus-Autorin Susanne Wahl Rede und Antwort steht.

geschrieben von Lars Schafft am 04.08.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juli 2009

in diesem Monat feiert die Histo-Couch ihren mittlerweile dritten Geburtstag! Und Sie können mitfeiern, denn anlässlich dieses Jubiläums haben wir für Sie eine extra-dicke Geburtstags-Sommerausgabe zusammengestellt, mit 15 Rezensionen und zwei Interviews - die passende Urlaubslektüre ist sicher auch für Sie mit dabei.

geschrieben von Lars Schafft am 30.06.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Juni 2009

das Jahr 2009 bietet wieder zahlreiche Jubiläen und Gedenktage, und eines davon für Geschichtsfreunde besonders interessant: Vor genau 2.000 Jahren, also im Jahre 9 n. Chr., wurden drei Legionen, drei Alen und sechs Kohorten samt Gefolge in nur vier Tagen von den Germanen unter der Führung von Arminius getötet. Bei diesem als „Varus-Schlacht" in die Annalen eingegangenen Ereignis kamen bis zu 20.000 Menschen ums Leben. Zwar weiß man heute immer noch nicht ganz genau, wo diese Schlacht stattgefunden hat, aber in Haltern am See, Kalkriese und Detmold kann man in großen Ausstellungen mehr zu diesem Thema erfahren und erleben. Iris Kammerers Roman „Varus" ist unser Historikus im Juni 2009 und passend dazu gibt es auch ein Interview mit der Autorin!

geschrieben von Lars Schafft am 04.06.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Mai 2009

der Frühling lockt dieser Tage viele Leseratten an die frische Luft. Während die Einen die bekannten "Hummeln im Hintern" kriegen und keine Ruhe bei sonnigem Wetter finden, haben die Anderen kein Problem damit, sich mit einem guten Buch in den Park zu legen (oder auf den Balkon, die Terrasse ...) und zu faulenzen. Erstere wollen wir keinesfalls von anderer Betätigung als dem Lesen abbringen, für Letztere hat die Histo-Couch auch im Mai jedoch einige Leseempfehlungen zu bieten. Unser Historikus ist dieses Mal ein Schachkrimi, bei dem man "dranbleiben" muss und auch die Mitbewerber, ein weiterer Krimi, ein eher ruhiges Sittengemälde und eine Romanbiografie über Maria Stuart, können sich sehen lassen.

geschrieben von Lars Schafft am 06.05.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Kochbuch-Couch.de geht online!

Endlich ist es so weit: Die Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG begrüßt ein neues Familienmitglied: Kochbuch-Couch.de!

geschrieben von Lars Schafft am 24.04.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial April 2009

die erste Buchmesse dieses Jahres ist vorbei und schon hat das zweite Vierteljahr 2009 begonnen. Die Zeit fliegt dahin - ebenso wie beim Lesen eines guten Buches. Und in diesem Monat haben wir wieder einige Vorschläge für Sie.

geschrieben von Lars Schafft am 01.04.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial März 2009

wer kennt das nicht: Kisten packen, Kisten schleppen, Möbel aufbauen. Kurzum: Umzugsstress. Und als wäre das alles nicht schon schlimm genug, muss man in der ersten Zeit in seiner neuen Wohnung meist ohne Internet auskommen. Der Anschluss ist bestellt, allerdings muss ich mich bis zum 11. März gedulden - dann kommt ein Techniker von der Telekom. Und ich darf von 8 bis 16 Uhr anwesend sein und auf ihn warten. Wie schön!

geschrieben von Lars Schafft am 03.03.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen

Editorial Februar 2009

was lange währt, wird endlich gut - und deshalb präsentieren wir Ihnen in diesem Monat ein kleines Special zum Thema "Historische Kriminalromane im Alten Rom". Der Anlass? John Maddox Roberts' neuer SPQR-Roman, der im Januar 2009 erschienen ist. Ob er die Fans des Genres aus ihrem Winterschlaf wecken wird? Es warten auf Sie Texte von Cornelius Hartz und Maria W. Peter, sowie ein Interview mit Frank Stefan Becker. Last but not least hat uns Anath Japke, eine engagierte Histo-Couch-Leserin, einen Text darüber verfasst, weshalb sie Krimis liebt, die im Alten Rom spielen.

geschrieben von Lars Schafft am 08.02.2009, abgelegt unter Couch-Geflüster

weiterlesen