Cornelia Kempf

Cornelia Kempf wurde 1970 in Augsburg/Bayern geboren, publizierte bisher vor allem in Zeitschriften und Anthologien. Nach der Schulzeit und langer Ausbildung arbeitet sie heute als selbständige IT-Systemspezialistin. Ihre grosse Leidenschaft zur Geschichte öffnete ihr den Weg zur Schriftstellerei.

1996 begann sie mit den Recherchen zum Roman Morituri (als TB: Die Gladiatorin) und seitdem sind weitere Romane unterwegs. Die Antike und das Mittelalter sind ihre Leidenschaft. Heute lebt und schreibt sie in Augsburg.

Historische Romane von Cornelia Kempf:

Mehr über Cornelia Kempf: