Claude Izner

Claude Izner ist das Pseudonym der französischen Schwestern Liliane Korb und Laurence Lefèvre.
Liliane Korb wurde 1940 geboren und arbeitete ursprünglich als Cutterin in der Filmbranche und schrieb für das Fernsehen und das Theater.
Laurence Lefèvre, geb. Korb, wurde 1951 geboren und studierte Archäologie. Sie hat bereits zwei Romane unter ihrem eigenen Namen veröffentlicht.

Die beiden Pariserinnen betreiben seit Anfang der 70er Jahre einen Bouquinisten-Stand am rechten Seine-Ufer und hatten bereits einige Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, ehe sie seit 2003 eine Kriminalreihe um den Buchhändler Victor Legris schreiben. Diese Romane sind in Frankreich, England und Italien Bestseller und wurden bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet. In Deutschland erschien der erste Teil Mystère rue des Saints-pères, der im original im Jahr 2003 herauskam, im Jahr 2010 unter dem Titel Madame ist leider verschieden.

Historische Romane von Claude Izner:

Mehr über Claude Izner: