Claire Holden Rothman

Die kanadische Schriftstellerin Claire Holden Rothman wurde in Montreal geboren und studierte zunächst Jura. Allerdings praktizierte sie dies nie, sondern war als Dozentin für Englische Literatur und Kreatives Schreiben an der McGill University in Montreal tätig.

Zu ihren eigenen Werken zählen zahlreiche Kurzgeschichten, die in namhaften regelmäßig erscheinenden Literaturzeitschriften erscheinen. Zudem hat sie mit Salad Days und Black Tulips zwei Geschichtensammlungen herausgebracht. Sie ist außerdem als Übersetzerin tätig und hat dafür auch bereits den Glassco Prize für ihre Übersetzung des ersten Romans aus Quebec erhalten.

Ihr erster Roman The Heart Specialist (dt. Das Geheimnis der Herzen) erschien 2009 in Kanada und basiert auf dem Leben einer der ersten kanadischen Herzspezialistinnen, Dr. Maude Abbott. Er wurde inzwischen ins italienische, deutsche und französische übersetzt, hielt sich 50 Wochen in den kanadischen Bestsellerlisten und wurde für einige Preise nominiert.

Claire Holden Rothman lebt mit ihrem Mann Arthur Holden und ihren beiden Söhnen in Montreal.

Historische Romane von Claire Holden Rothman:

Mehr über Claire Holden Rothman: