Christoph Andreas Marx

Christoph Andreas Marx wurde 1960 geboren und studierte Philosophie, Geschichte, Germanistik und Theologie. Nach seiner Promotion war er zwei Jahre Leiter eines historischen Museums und ist seit 1991 Lehrer an einem Gymnasium.

Im Frankfurter Knecht Verlag erschien nach ausgiebigen Recherchen im Jahr 2007 sein erster historischer Roman Das Vermächtnis des Templers. 2010 folgte sein zweiter historischer Roman Das Pergament des Teufels.

  • „Für einen Moment war da wirklich das Gefühl, auf einer Linie mit der Vergangenheit zu sein.“ Zum Interview mit Christoph Andreas Marx

Historische Romane von Christoph Andreas Marx:

Weitere Romane von Christoph Andreas Marx:

  • (2004) Das Leben ist ein rätselhafter Hauch