Christiane Lind

Die Autorin Christiane Lind wurde 1964 in Niedersachen an der Grenze zur damaligen DDR geboren und studierte nach dem Schulabschluß Sozialwissenschaften, worin sie auch erfolgreich promovierte. Sie arbeitete in unterschiedlichen Berufen, ehe sie sich als Unternehmensberaterin und Sozialforscherin selbständig machte.

Sie geht gerne in Bibliotheken und Kunstmuseen und hat neben Sachbüchern und Artikeln in Fachzeitschriften bereits einige Kurzgeschichten veröffentlicht. Mit Die Geliebte des Sarazenen erschien 2010 ihr erster historischer Roman bei Rowohlt.

Christiane Lind lebt abwechselnd mit einem Ehemann in Duisburg und vier Katern in Kassel.

Historische Romane von Christiane Lind:

Mehr über Christiane Lind: