Charlotte Thomas

Die ehemalige Richterin Charlotte Thomas wurde in der Nähe von Wuppertal im Bergischen Land geboren und ist dort auch aufgewachsen. Nach ihrem Abitur studierte sie bis 1982 Philosophie und Rechtswissenschaften und machte ihr Rechtsreferendariat anschließend in Frankfurt am Main und legte 1986 ihr Zweites juristisches Staatsexamen ab.

Bis 1992 übte sie ein Richteramt aus und war danach bis 2005 als selbständige Rechtsanwältin tätig. Seither lebt sie mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen als freiberufliche Schriftstellerin.

Die Madonna von Murano ist ihr erster Roman, für den sie sich mehrere Jahre intensiv mit der venezianischen Renaissance beschäftigt hat.

Historische Romane von Charlotte Thomas:

Mehr über Charlotte Thomas: