Charlotte Lyne

Die Berlinerin Charlotte Lyne wurde 1965 geboren und studierte Germanistik, Latein, Anglistik und Italienische Literatur in Berlin, Neapel und London. Ihre Verbundenheit mit der Ostsee und die Leidenschaft für deren Geschichte und Sagenwelt verdankt sie der Herkunft ihrer Großeltern, die aus Riga bzw. Danzig stammen. Sie wäre gerne Archäologin geworden, wenn sie nicht ihre Klaustrophobie davon abgehalten hätte.

Neben ihrer Tätigkeit als Autorin ist sie Übersetzerin und Lektorin und lebt mit ihren drei Kindern und ihrem britischen Mann in London.

Vor ihren historischen Romanen hat sie bereits Sachbücher veröffentlicht, darunter eins über Marilyn Monroe.

Historische Romane von Charlotte Lyne:

Mehr über Charlotte Lyne: