Pagan und die schwarzen Mönche von Catherine Jinks

Buchvorstellung

Pagan und die schwarzen Mönche von Catherine Jinks

Originalausgabe erschienen 1995unter dem Titel „Pagan's Vows“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 281 Seiten.ISBN 3423621591.

»Pagan und die schwarzen Mönche« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Kurzgefasst:

Müde von Kreuzzügen und treten Roland und Pagan ins Kloster ein. Doch Demut und Gehorsam zählen nicht zu Pagans stärksten Charaktereigenschaften, sondern scharfer Verstand und unbändige Neugier. Sie lassen ihn bald die Intrigen in der Klostergemeinschaft entdecken. Und während Roland ein ganz auf Gott gerichtetes Leben zu führt, steht Pagan allein mit der Aufgabe, ein Komplott aufzudecken. Als es jedoch brenzlig wird, kann Pagan sich – wie stets – auf Roland verlassen.

Ihre Meinung zu »Catherine Jinks: Pagan und die schwarzen Mönche«

Ihr Kommentar zu Pagan und die schwarzen Mönche

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.