Camilo Sánchez

Der argentinische Schriftsteller Camilo Sánchez wurde 1958 in Mar del Plata geboren und studierte Journalismus und Geisteswissenschaften. Er arbeitete für mehrere Zeitungen und Magazine auf der ganzen Welt, unter anderem war er Herausgeber des Ñand Clarín.

Derzeit ist Camilo Sánchez einer der Direktoren von Dang Dai, dem ersten Magazin, das den kulturellen Austausch zwischen Argentinien und China darstellt. Daneben hat er auch einige Gedichtbände veröffentlicht.

Im Jahr 2012 erschien sein erster Roman La viuda de los Van Gogh (dt. Die Witwe der Brüder van Gogh). Er verkauft sich über 10.000 mal in spanischer Sprache.

Historische Romane von Camilo Sánchez: