Sharpes Rivalen von Bernard Cornwell

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 1982unter dem Titel „Sharpe's Company“,deutsche Ausgabe erstmals 1993, 432 Seiten.ISBN 3-404-16982-4.Übersetzung ins Deutsche von Bernd Müller.

»Sharpes Rivalen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Kurzgefasst:

Spanien, Januar 1812. Für Richard Sharpe ist es der schlimmste Winter seines Lebens. Er verliert zu Unrecht das Kommando über seine Schützen. Ihm bleibt nur eine Chance, dieses zurückzuerobern: Er muss die Attacke auf die unbezwingbare Festung von Badajoz anführen. Ein Himmelfahrtskommando. Zu allem Überfluss taucht auch noch Sharpes Nemesis auf, Sergeant Hakeswill, den Mann, den man nicht töten kann – und Sharpe hat es bereits oft genug versucht ...

Ihre Meinung zu »Bernard Cornwell: Sharpes Rivalen«

Ihr Kommentar zu Sharpes Rivalen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.