Sharpes Geheimnis von Bernard Cornwell

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 1986unter dem Titel „Sharpe's Regiment“,deutsche Ausgabe erstmals 1992, 432 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Joachim Honnef.

»Sharpes Geheimnis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Kurzgefasst:

1813. Major Richard Sharpes Regiment befindet sich in tödlicher Gefahr. Sie geht jedoch nicht vom französischen Feind aus, sondern von den Bürokraten in Whitehall. Vergebens wartet Sharpe in Spanien auf Verstärkung für sein Regiment. Fest entschlossen, seine Männer vor dem sicheren Untergang zu bewahren, kehrt er nach England zurück, um Hilfe zu holen. Doch dort stößt er auf ein Nest hochrangiger Verräter – und sieht sich einem Kampf gegenüber, der härter sein wird als alle Schlachten, die er jemals geschlagen hat.

Ihre Meinung zu »Bernard Cornwell: Sharpes Geheimnis«

Ihr Kommentar zu Sharpes Geheimnis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.