Beate Klepper

Die Autorin Beate Klepper wurde 1965 in Coburg geboren und beschäftigte sich neben ihrem Beruf schon immer gerne mit der Geschichte des 18. und 19. Jahrhunderts. Sie veröffentlichte einige Erzählungen in Zeitschriften und Anthologien, und im Jahr 1998 erschien die Romanbiografie Tumult der Seele – Lichtenberg und Maria Dorothea Stechard. Über diese Thematik hatte sie bereits im Jahr zuvor einen Artikel für das Lichtenberg-Jahrbuch verfasst.

Im Jahr 2009 erschien ihr erster historischer Roman Spiel hinter Masken, der die großen Wanderbühnen des 18. Jahrhunderts zum Thema hat.

Zur Zeit schreibt die Autorin eine Romanbiografie über Georg Büchners Braut Minna Jaeglé. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in München.

Historische Romane von Beate Klepper: