Beata Solanger

Die Autorin Beata Solanger studierte Geschichte und hat lange Jahre im Bereich Alltagsgeschichte gearbeitet. Daneben interessiert sie sich auch für Medizingeschichte, wozu sie viele Forschungsprojekte durchgeführt hat.

Die Kombination dieser Bereiche sind in ihren ersten historischen Roman Wider die Vernunft eingeflossen, der 2010 bei Editio historiae erschien. Seit Beendigung ihrer wissenschaftlichen Arbeit an der Universität von Wien widmet sie sich ganz dem Schreiben und veröffentlicht unter ihrem Mädchennamen.

Beata Solanger lebt und arbeitet in Wien.

Historische Romane von Beata Solanger: