Autoren historischer Romane A-Z

Autoren historischer Romane » Q

Quigley, Sarah

aus der Kategorie Die Weltkriege

Die neuseeländische Schriftstellerin Sarah Quigley wurde 1967 und studierte Literatur an der Oxford University, worin sie auch promovierte. Anschließend arbeitete sie ein Jahr für eine Zeitung in San Diego. Im Jahr 1998 erschien ihre erste Kurzgeschichtensammlung having words with you, gefolgt von ihrem ersten Roman After Robert (dt. Robert, danach) im Jahr 1999. Seitdem hat sie weitere Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht und auch Sachbücher verfasst.

Buch mit den meisten Leser-Bewertungen:

Der Dirigent

Quincy, Paul

aus der Kategorie Absolutismus und Aufklärung

Paul Quincy startete als Schiffsjunge auf einem Frachter in der Nordsee und wechselte dann als Matrose auf einen Stückgutfrachter der Handelsmarine. Nach mehreren Jahren in der Karibik befuhr er mit dem Steuermanns- und Kapitänspatent in der Tasche alle Ozeane der Welt. Zurzeit verdient er seinen Lebensunterhalt vorwiegend als Skipper auf Yachten in der Ostsee und im Mittelmeer. William Turner-Reihe: (2007) Schwarze Flagge - Rote Segel (2007) Entermesser blank - Mut pur (2008) Harte Männer - Schwere See (2008) Tosendes Meer - Eiskalte Gegner (2010) Weiße Böen - Zerfetztes Rigg (2013) Mord auf Befehl  

Buch mit den meisten Leser-Bewertungen:

Schwarze Flagge - Rote Segel

Quinn, Kate

aus der Kategorie Klassische Antike

Die amerikanische Autorin Kate Quinn wurde 1982 im Süden Kaliforniens geboren und studierte Gesang an der Universität von Boston. Da ihr Vater Geschichtsprofessor war, wuchs sie ehr mit Geschichten über Julius Caesar als mit Kindermärchen auf, und so schrieb sie schon als Kind Geschichten aus der Römerzeit. In ihrer Grundschulzeit sah sie den Film Spartacus und fasste den Entschluß, später selbst einmal ein Buch über einen Gladiator zu schreiben. Dies begann sie schon zu Beginn ihres Studium in Boston, wo sie niemanden kannte und noch nicht einmal einen eigenen Computer besaß.

Buch mit den meisten Leser-Bewertungen:

Die Hure des Kaisers

Quint, Nadja

aus der Kategorie Das 19. Jahrhundert

Die Autorin Nadja Quint wurde 1959 in Herford geboren und studierte nach dem Abitur Medizin. Heute ist sie Fachärztin für Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Im Jahr 2012 erschien ihr erster Kriminalroman Verachte nicht den Tod, nachdem sie zuvor einige Sketche für Fernsehreihe, u.a. Sechserpack, geschrieben hatte. 2013 folgte ihr historischer Roman Das Mädchengrab, den sie in Gedenken an ihre Großmutter geschrieben hat, die ihr als Kind immer Märchen vorgelesen hat.

Buch mit den meisten Leser-Bewertungen:

Das Mädchengrab

Qunaj, Sabrina

aus der Kategorie Mittelalter

Die österreichische Autorin Sabrina Qunaj wurde 1986 in Bruck an der Mur in der Steiermark geboren und wuchs zusammen mit ihrer älteren Schwester bei ihrer Mutter auf. Ihr Stiefvater brachte ihr bei, dass man sich vor dem Einschlafen etwas vorstellen solle, das würde dann Wirklichkeit werden. Und dies hat sich auch des öfteren so bestätigt. So traf sie mit vierzehn Jahren den Mann, den sie sechs Jahre später heiratete. Dazwischen machte sie ihre Matura an der Handelsakademie und arbeitete anschließend als Studentenbetreuerin in einem internationalen College für Tourismus, ehe die Gründung einer Familie mit zwei Kindern sie das Schreiben zum Beruf machen liessen.

Buch mit den meisten Leser-Bewertungen:

Die Tochter des letzten Königs

Seiten-Funktionen:

über die Histo-Couch:

Histo-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.