Anton J. Reitz

Der Autor Anton J. Reitz wurde in Kamp-Bornhofen geboren. Er entstammte einer alteingesessenen rheinischen Schifferfamilie und war bis zu seiner Pensionierung Leider des Postamtes Boppard.

Aus dieser Position heraus beschäftigte er sich intensiv mit der Post- und Stadtgeschichte der antiken Stadt Baudobriga (heute: Boppard) und beschäftigte sich zuletzt mit den archäologischen und sprachlichen Zeugnissen der germanisch-keltischen Besiedlung des Oberen Mittelrheintals.

Sein Interesse an der Geschichte seiner Heimat gipfelt in zwei Historischen Romanen, die im Pandion Verlag erschienen sind.

Anton J. Reitz verstarb Ende 2008.

Historische Romane von Anton J. Reitz: