Der Fluch der Mary Tudor von Ann Dukthas

Buchvorstellung

Der Fluch der Mary Tudor von Ann Dukthas

Originalausgabe erschienen 1998unter dem Titel „In the Time of the Poisoned Queen“,deutsche Ausgabe erstmals 1999, 254 Seiten.ISBN 3-612-27447-3.

»Der Fluch der Mary Tudor« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Kurzgefasst:

England 1558: Gegen Königin Mary, von ihrem Ehemann Philip von Spanien allein in London zurückgelassen, ist eine Verschwörung im Gange. Man munkelt, die Vergiftung ihres Premiers sei nur eine Warnung, und auch ihr droht der Tod durch ein schleichendes Gift. Die Zahl der Verdächtigen ist groß, denn nicht wenige würden von dem frühen Ableben Mary Tudors profitieren. Nicholas Segalla, ein geheimnisvoller und unnahbarer Gelehrter, bahnt sich seinen gefährlichen Weg durch die Intrigen am britischen Hof, um den Fall aufzuklären. Doch zunächst steht er vor einem scheinbar unlösbaren Rätsel: was bedeuten die verschlüsselten Botschaften, und wer verbirgt sich hinter den mysteriösen Drohbriefen, die von den 'vier Evangelisten’ unterzeichnet sind?

 

Ihre Meinung zu »Ann Dukthas: Der Fluch der Mary Tudor«

Ihr Kommentar zu Der Fluch der Mary Tudor

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.