Alan Massie

Der schottische Schriftsteller und Journalist Alan Massie wurde 1938 in Singapur geboren, wo sein Vater als Kautschukpflanzer arbeitete. Seine Schulzeit verbrachte er in Aberdeenshire, wo er auf Drumtochty Castle eine Privatschule besuchte. Später wechselte er an das Glenalmond College in Perth and Kingross. Nach seinem Abschluß studierte er Geschichte am Trinity College.

Seitdem schreibt Massie regelmäßig als Journalist für Zeitungen und Zeitschriften wie The Scotsman, The Sunday Times, Daily Mail, The Daily Telegraph, The Independent oder The New York Review of Books. Daneben hat er auch Sachbücher und zahlreiche Romane geschrieben, darunter auch einige, Romanbiographien, die im Alten Rom angesiedelt sind. The Ragged Lion von 1994 ist ein Roman über Sir Walter Scott, von dem Massie ein grosser Anhänger ist.

Sein Roman A Quesstion of Loyalties von 1989 spielt im von den Nazis besetzten Frankreich. Dorthin kehrte er literarisch auch für seine Bordeaux-Trilogie zurück, die zwischen 2010 und 2014 erschien.

Alan Massie wurde 1982 in die Royal Society of Literature aufgenommen und 2013 wurde er zum Commander of the British Order (CBE) ernannt. Seit 2011 lebt er in Selkirk an der schottischen Grenze. Er ist großer Rugby-Fan und durfte 1984 ein All-Star-Team zusammenstellen.

Historische Romane von Alan Massie:

  • (1986) Ich, Augustus
    Augustus
  • (1988) Ich, Tiberius
    Tiberius
  • (1989) A Question of Loyalties
  • (1993) Caesar. Brutus erzählt
    Caesar
  • (1994) The Ragged Lion
  • (1995) Ich, König David
    King David
  • (1997) Ich, Marc Anton
    Antony
  • (1999) Neros Heirs
  • (2001) The Evening of the World
  • (2003) Caligula
  • (2004) Arthur the King
  • (2007) Charlemagne and Roland
  • (2010) Death in Bordeaux
  • (2012) Dark Summer in Bordeaux
  • (2014) Cold Winter in Bordeaux

Weitere Romane von Alan Massie:

  • (1978) Change and Decay in All Around I See
  • (1980) The Last Peacock
  • (1981) The Death of Men
  • (1984) One NIght in Winter
  • (1990) The Hanging Tree
  • (1991) The Sins of the Father
  • (1993) These Enchanted Woods (Fortsetzung von The Last Peacock)
  • (1997) Shadows of Empire
  • (2009) Surviving